-40%
8,99 €
Statt 14,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-40%
8,99 €
Statt 14,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 14,99 €**
-40%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 14,99 €**
-40%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Nach den tragischen Bildern ertrinkender Flüchtlinge fasst Harald Höppner seinen wohl verrücktesten Plan. Er beschließt ein Schiff zu kaufen, freiwillige Seemänner anzuheuern, aufs Meer zu fahren und so viele Menschen wie möglich zu retten. "Wenn sich keiner darum kümmert, dann mache ich das eben", war sein Motto. In seinem Buch beschreibt er, wie er über 2000 Menschenleben retten konnte, trotz vieler Hindernisse. Die Geschichte erzählt von einem Mann, der anpackt, von einem, der Verantwortung übernimmt, damit unsere Gesellschaft menschlicher wird. Einer, der nicht länger zuschauen will, dass andere sterben, nur weil sie am falschen Ort geboren sind.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.1MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Nach den tragischen Bildern ertrinkender Flüchtlinge fasst Harald Höppner seinen wohl verrücktesten Plan. Er beschließt ein Schiff zu kaufen, freiwillige Seemänner anzuheuern, aufs Meer zu fahren und so viele Menschen wie möglich zu retten. "Wenn sich keiner darum kümmert, dann mache ich das eben", war sein Motto. In seinem Buch beschreibt er, wie er über 2000 Menschenleben retten konnte, trotz vieler Hindernisse. Die Geschichte erzählt von einem Mann, der anpackt, von einem, der Verantwortung übernimmt, damit unsere Gesellschaft menschlicher wird. Einer, der nicht länger zuschauen will, dass andere sterben, nur weil sie am falschen Ort geboren sind.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Lübbe
  • Seitenzahl: 224
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahre
  • Erscheinungstermin: 15. April 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783732528295
  • Artikelnr.: 44620041
Autorenporträt
Harald Höppner ist Unternehmer in Berlin. Mit seiner Frau und den drei Söhnen lebt er auf einem Bauernhof in Brandenburg. Im Herbst 2014 hatte er die Idee zu Sea-Watch. Seitdem verbringt er den Großteil seiner Zeit mit dem Projekt. Aufsehen erregte der Autor, während er in der Sendung mit Günther Jauch eine Schweigeminute forderte, um den Flüchtlingen zu gedenken, die wenige Stunden zuvor auf dem Meer ums Leben gekommen waren.
Rezensionen
"Bei Höppner kann man gut nachlesen, wie man mit viel Idealismus und Enthusiasmus ein Projekt auf die Beine stellen kann. Man erfährt, dass auch der Einzelne etwas bewegen kann - spürt aber auch, wie sehr man sich als Privatperson der öffentlichen Meinung aussetzt." Liv von Boetticher-Germeroth, n-tv.de, 25.04.2016 "2000 gerettete Flüchtlinge. [...] Eine Erfolgsgeschichte, frisch gedruckt, auf 223 Seiten." Antje Hildebrandt, Badische Zeitung "Harald Höppner beschreibt auf 200 Seiten gut nachvollziehbar, wie er mit viel Idealismus und Begeisterung gemeinsam mit Freunden das Projekt auf die Beine gestellt hat." ORF.at - Wissen, 02.09.2016