Simplissime - Das einfachste Kochbuch der Welt: Schmorgerichte (Mängelexemplar) - Mallet, Jean-François
Früher 8,99 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 4,51 €**
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
2 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Kochen nach dem Schnell-und-Einfach-Prinzip: Das Kochbuch im kleinen, praktischen Format der Bestsellerreihe "Das einfachste Kochbuch der Welt" liefert 45 Rezepte für deftige, köstliche Sattmacher mit Fleisch, Gemüse und herrlichen Soßen - eben richtig gute Schmorgerichte mit nur 4 bis maximal 6 Zutaten. Wie von der Simplissime-Reihe des Bestsellerautors Jean-Francois Mallet bekannt, sind Layout und Bildsprache stark vereinfacht und auf das Wesentliche reduziert, die Kochanleitungen sind einfach gehalten und umfassen nur eine Handvoll Sätze. Von wärmendem Linseneintopf bis Hähnchen in Rotweinsoße - hier findet jeder sein Lieblingsrezept!…mehr

Produktbeschreibung
Kochen nach dem Schnell-und-Einfach-Prinzip: Das Kochbuch im kleinen, praktischen Format der Bestsellerreihe "Das einfachste Kochbuch der Welt" liefert 45 Rezepte für deftige, köstliche Sattmacher mit Fleisch, Gemüse und herrlichen Soßen - eben richtig gute Schmorgerichte mit nur 4 bis maximal 6 Zutaten. Wie von der Simplissime-Reihe des Bestsellerautors Jean-Francois Mallet bekannt, sind Layout und Bildsprache stark vereinfacht und auf das Wesentliche reduziert, die Kochanleitungen sind einfach gehalten und umfassen nur eine Handvoll Sätze. Von wärmendem Linseneintopf bis Hähnchen in Rotweinsoße - hier findet jeder sein Lieblingsrezept!
  • Produktdetails
  • Verlag: Emf Edition Michael Fischer
  • Seitenzahl: 94
  • Erscheinungstermin: 22. Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 231mm x 185mm x 17mm
  • Gewicht: 527g
  • ISBN-13: 9783863559069
  • ISBN-10: 3863559061
  • Artikelnr.: 54783320
Autorenporträt
Mallet, Jean-Francois
Jean-François Mallet ist Absolvent der französischen Gastronomieschule "Ferrandi". Er arbeitete als Chefkoch in großen Häusern, bevor er sich in seine andere Leidenschaft stürzte: die Fotografie. Als Auslandskorrespondent hat er sich auf Food- und Reisefotografie spezialisiert. Heute ist Jean-François Mallet rund um den Globus unterwegs, um Küchen aus aller Welt zu fotografieren und neue Rezepte zu entwickeln.