Arbeitsbuch zu
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Diese Veraffentlichung setzt die bisherige Konzeption der "Heidelberger Arbeitsbu cher" fort. Es soll damit kein neues Lehrbuch vorgelegt werden, sondern eine An regung und Hilfe zur Beschaftigung mit der vorhandenen Finanzierungsliteratur. Da zu dienen gezielte Lernfragen. Lernfragen sind Fragen zum Stoff, die in systematischer Folge von dem Studenten erst die Kenntnis gewisser Fakten verlangen, dann Probleme explizit aufzeigen und deren Lasung fordern. Es geht also letztlich urn die HinfUhrung zu einem problem orientierten Literaturstudium und urn eine Grundlage fur Gruppendiskussionen.…mehr

Produktbeschreibung
Diese Veraffentlichung setzt die bisherige Konzeption der "Heidelberger Arbeitsbu cher" fort. Es soll damit kein neues Lehrbuch vorgelegt werden, sondern eine An regung und Hilfe zur Beschaftigung mit der vorhandenen Finanzierungsliteratur. Da zu dienen gezielte Lernfragen. Lernfragen sind Fragen zum Stoff, die in systematischer Folge von dem Studenten erst die Kenntnis gewisser Fakten verlangen, dann Probleme explizit aufzeigen und deren Lasung fordern. Es geht also letztlich urn die HinfUhrung zu einem problem orientierten Literaturstudium und urn eine Grundlage fur Gruppendiskussionen. Deshalb werden zu den Fragen im allgemeinen auch keine fertigen Musterlasungen dargeboten, sondern nur Antworthinweise in einem Teil der Falle. 1m wesentlichen dienen die genauen Quellenangaben zu Beginn eines jeden Kapitels als Untersttitzung. Insbesondere ist das Buch als Hilfsmittel fUr die studentische Kleingruppenarbeit gedacht. In einer erziehungswissenschaft1ichen Untersuchung, die an der
Universi tat Mannheim durchgefuhrt wurde, konnte festge stellt werden, daB Gruppenmitglie der, die solche Lernfragen fur ihre Heimvorbereitung benutzten, auf die gemeinsa men Sitzungen besser vorbereitet waren und daran auch deutlich aktiver teilnahmen als Studenten, die sich mit dem Fachgebiet ohne eine entsprechende Auflasung in Einzel schritte auseinande rzusetzen hatten.
  • Produktdetails
  • Heidelberger Arbeitsbücher Bd.3
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 10198457
  • 1971.
  • Seitenzahl: 168
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 1971
  • Deutsch
  • Abmessung: 254mm x 178mm x 9mm
  • Gewicht: 290g
  • ISBN-13: 9783540054122
  • ISBN-10: 354005412X
  • Artikelnr.: 24085780
Inhaltsangabe
Hinweise für die Benutzung dieses Arbeitsbuches.- I. Einführung in den Problemkreis - insbesondere begriffliche Grundlagen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- II Kapitalbedarf und Kapitalbedarfsrechnung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen..- 5. Lösungshinweise.- III. Die Beteiligungsfinanzierung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- IV. Möglichkeiten der langfristigen Kreditfinanzierung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- V. Die kurzfristige Kreditfinanzierung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- VI. Die finanzwirtschaftliche Bedeutung des Leasing und Factoring.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- Leasing.- Factoring.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- VII. Selbstfinanzierung durch Zurückbehalten von Gewinnen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- VIII. Die finanzwirtschaftlichen Konsequenzen von Abschreibungen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- IX. Die finanzwirtschaftliche Relevanz von Rückstellungen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- X. Die Aussagekraft von Cash Flow-Analysen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- XI. Liquidität und Finanzplanung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- XII. Grundzüge der Investitionsrechnung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- XIII. Die Problematik von Finanzierungsregeln.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- XIV. Der optimale Verschuldungsgrad einer Unternehmung.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.- XV. Gründungen, Kapitalerhöhungen, Kapitalherabsetzungen, Sanierungen und Fusionen.- 1. Lernzielbeschreibung.- 2. Literaturhinweise.- 3. Lernfragen.- Gründungen.- Kapitalerhöhungen.- Kapitalherabsetzungen.- Sanierungen.- Fusionen.- 4. Kontrollfragen.- 5. Lösungshinweise.