23,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das neue Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG Was lange währt, wird endlich gut: Zum 1.1.2021 ist das Kostenrechtsänderungsgesetz in Kraft getreten und brachte zahlreiche Änderungen in RVG, GKG, FamGKG und JVEG. In die nunmehr bereits 26. Auflage des »Schmeckenbecher« sind sowohl die Gesetzesänderungen als auch die seit der Vorauflage ergangenen maßgeblichen Entscheidungen der Rechtsprechung eingearbeitet. Optimale Übersicht über Gebühren und Kosten der Anwaltspraxis Die Neuauflage verdeutlicht die Auswirkungen auf die tägliche Abrechnungspraxis, gibt Tipps und Tricks zum Gebührenmanagement und…mehr

Produktbeschreibung
Das neue Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG
Was lange währt, wird endlich gut: Zum 1.1.2021 ist das Kostenrechtsänderungsgesetz in Kraft getreten und brachte zahlreiche Änderungen in RVG, GKG, FamGKG und JVEG. In die nunmehr bereits 26. Auflage des »Schmeckenbecher« sind sowohl die Gesetzesänderungen als auch die seit der Vorauflage ergangenen maßgeblichen Entscheidungen der Rechtsprechung eingearbeitet.
Optimale Übersicht über Gebühren und Kosten der Anwaltspraxis
Die Neuauflage verdeutlicht die Auswirkungen auf die tägliche Abrechnungspraxis, gibt Tipps und Tricks zum Gebührenmanagement und ist damit das »Must-have« für jede Anwaltskanzlei.
In den Tabellen umgesetzt sind insbesondere: das komplette Kostenrechtsänderungsgesetz 2021, die Novellierungen im Bereich der Europäischen Zwangsvollstreckung, die Änderungen im Gerichtsvollzieherkostengesetz sowie die Anhebung der Pfändungsfreigrenzen. Die 26. Auflage bietet auf einen Blick: die konkret ausgerechneten Anwaltsgebühren unter Zugrundelegung der unterschiedlichen in der Praxis wichtigen Gebührensätze inkl. Auslagenpauschale und Umsatzsteuer ab dem 1.1.2021, die seit 1.7.2019 geltende Pfändungstabelle, das Prozesskostenrisiko sowohl in Zivil- als auch in Familiensachen, die Gebühren im Bereich der Prozesskosten-/Verfahrenskostenhilfe, die Geschäftsgebühr sowie die Geltendmachung im Klage-, Mahn- und Kostenfestsetzungsverfahren auf Kläger- und Beklagtenseite, die Kosten des Mahn- und Vollstreckungsbescheids, detaillierte Ausführungen zu den Übergangsregelungen und der Rolle rückwärts bei der Umsatzsteuer. Einfach immer zur Hand
Die Arbeitshilfe präsentiert sich im anwenderfreundlichen Layout, ergänzt durch zahlreiche neue Berechnungs- und Praxisbeispiele. Durch die anschauliche und praxisbezogene Darstellung gelingt die Umsetzung im konkreten Fall mit leichter Hand.

Das Nachschlagewerk mit bewährter, benutzerfreundlicher Ringbindung ist zudem mit einem Griffregister versehen, sodass die Kosten und Gebühren noch schneller abzulesen sind.
Versierte Expertin
Die von Manfred Schmeckenbecher begründeten »Kostenübersichtstabellen« werden von Karin Scheungrab, Dipl.-Rechtspflegerin (FH) bekannt als Autorin zahlreicher Fachbücher sowie langjährige Fachdozentin im gesamten Bundesgebiet fortgeführt.
Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF)
  • Produktdetails
  • Verlag: Boorberg
  • 26., überarbeitete Auflage
  • Seitenzahl: 126
  • Erscheinungstermin: März 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 207mm x 164mm x 17mm
  • Gewicht: 320g
  • ISBN-13: 9783415069633
  • ISBN-10: 341506963X
  • Artikelnr.: 60576886
Autorenporträt
Schmeckenbecher
Rezensionen
Echo der Fachpresse zur 25. Auflage

»Ein Buch, welches in keiner Kanzlei fehlen darf. Alle Gebühren auf einen Blick, ohne zu suchen, ohne zu rechnen. Im Vergleich zu anderen Gebührentabellen ist diese sehr übersichtlich gehalten und leicht nachvollziehbar, ohne erst sämtliche Spalten durchsuchen zu müssen.«
www.fachbuchkritik.de, Einsehdatum: 9.10.2017

Echo der Fachpresse zur 25. Auflage

»Ein Buch, welches in keiner Kanzlei fehlen darf. Alle Gebühren auf einen Blick, ohne zu suchen, ohne zu rechnen. Im Vergleich zu anderen Gebührentabellen ist diese sehr übersichtlich gehalten und leicht nachvollziehbar, ohne erst sämtliche Spalten durchsuchen zu müssen.«
www.fachbuchkritik.de, Einsehdatum: 9.10.2017