Die Finanzierung der GmbH durch ihre Gesellschafter - Eilers, Stephan; Sieger, Jürgen J.; Wienands, Hans-Gerd
44,80
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Aus dem Inhalt - GmbH-Finanzierung - Risiken und Empfehlungen - Gewährung und Rückzahlung von Gesellschafterkrediten - Kapitalerhöhung im Schütt-aus-Hol-zurück-Verfahren - Gewährung von Kreditsicherheiten für Fremdkredite - Nutzungsüberlassungen - Eigenkapitalersetzende Leistungen - Grenzüberschreitende Gesellschafterfremdfinanzierung (§ 8a KStG) - Beteiligung von MitarbeiternMustertexte helfen bei der praktischen Umsetzung.
Die Autoren
Die Autoren sind Partner der Sozietät Freshfiels Bruckhaus Deringer, Köln.
Dr. Stephan Eilers, LL.M. (Tax), ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für
…mehr

Produktbeschreibung
Aus dem Inhalt
- GmbH-Finanzierung - Risiken und Empfehlungen
- Gewährung und Rückzahlung von Gesellschafterkrediten
- Kapitalerhöhung im Schütt-aus-Hol-zurück-Verfahren
- Gewährung von Kreditsicherheiten für Fremdkredite
- Nutzungsüberlassungen
- Eigenkapitalersetzende Leistungen
- Grenzüberschreitende Gesellschafterfremdfinanzierung (§ 8a KStG)
- Beteiligung von MitarbeiternMustertexte helfen bei der praktischen Umsetzung.

Die Autoren

Die Autoren sind Partner der Sozietät Freshfiels Bruckhaus Deringer, Köln.

Dr. Stephan Eilers, LL.M. (Tax), ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht. Sein Aufgabengebiet umfasst insbesondere das nationale und internationale Konzernsteuerrecht.

Dr. Jürgen J. Sieger ist Rechtsanwalt. Er berät nationale und internationale Unternehmen bei der Ausgestaltung ihrer Unternehmensfinanzierung.

Dr. Hans-Gerd Wienands ist Rechtsanwalt und Steuerberater. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt bei nationalen und internationalen Unternehmensveräußerungen und -erwerben.
Die Finanzierung einer GmbH gehört zu den Kernfragen eines Unternehmens. Sie entscheidet mit über den Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens. Präzise und ausschließlich an der Praxis orientiert - behandelt dieser Centrale-Ratgeber in aktualisierter 2. Auflage die Finanzierung einer GmbH durch ihre Gesellschafter sowohl unter steuerrechtlichem als auch gesellschaftsrechtlichem Blickwinkel. Vor allem die Zusammenschau dieser beiden Rechtsgebiete ist für die Praxis außerordentlich interessant und wertvoll. Behandelt werden Gesellschafterdarlehen und deren Umwandlung in Eigenkapital, Kreditsicherheiten, Auswirkungen einer Unternehmenskrise, die Gesellschafterfremdfinanzierung (§ 8a KStG) und ganz neu und aktuell in der 2. Auflage die Beteiligung von Mitarbeitern in der GmbH. Zahlreiche Beispiele und Mustertexte helfen bei der Umsetzung in der Praxis.
  • Produktdetails
  • Centrale-Ratgeber
  • Verlag: Schmidt (Otto), Köln
  • 2., überarb. u. erw. Aufl.
  • Erscheinungstermin: August 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 149mm x 19mm
  • Gewicht: 420g
  • ISBN-13: 9783504630768
  • ISBN-10: 3504630760
  • Artikelnr.: 07440656
Autorenporträt
RA, FASt Dr. Stephan Eilers, LL.M. (Tax), RA Dr. Jürgen J. Sieger und RA, StB Dr. Hans-Gerd Wienands. Die Autoren sind Partner bei "Freshfields Bruckhaus Deringer" und verfügen sowohl im Gesellschaftsrecht als auch im Steuerrecht über weitreichende Praxiserfahrung.