-16%
37,99 €
Statt 45,00 €**
37,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-16%
37,99 €
Statt 45,00 €**
37,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 45,00 €**
-16%
37,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 45,00 €**
-16%
37,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Der Film »The Shining« zeigt das Scheitern einer Familie, das in dem Versuch des Familienvaters gipfelt, Sohn und Ehefrau zu töten. In einer detaillierten Analyse der Filmdialoge und der visuellen Darstellungsmodi rekonstruieren die Autoren die familiale Interaktion. Dabei entwickeln sie eine explizit soziologische Filmanalyse und zeigen, welchen Beitrag diese für die Filmwissenschaft leisten kann.…mehr

Produktbeschreibung
Der Film »The Shining« zeigt das Scheitern einer Familie, das in dem Versuch des Familienvaters gipfelt, Sohn und Ehefrau zu töten. In einer detaillierten Analyse der Filmdialoge und der visuellen Darstellungsmodi rekonstruieren die Autoren die familiale Interaktion. Dabei entwickeln sie eine explizit soziologische Filmanalyse und zeigen, welchen Beitrag diese für die Filmwissenschaft leisten kann.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 463
  • Erscheinungstermin: 12. März 2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783593412177
  • Artikelnr.: 37177578
Autorenporträt
Oliver Schmidtke, Dr. phil., ist wiss. Assistent am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Frankfurt.Frank Schröder promoviert am Lehrstuhl II für Soziologie an der Universität Bamberg.
Inhaltsangabe
InhaltDank 111 Einleitung 131.1 Forschungsstand 211.2 Methode der objektiv-hermeneutischen Filminterpretation 261.3 Bedeutung der Dialoge im Film 311.4 Filmprotokoll 351.5 Theoriemodelle der Interpretation 391.5.1 Familiensoziologie 401.5.2 Beziehungsfallentheorie 492 Analyse des Films 562.1 Analyse des Filmtitels 572.2 Erläuterungen zum Filmprotokoll 612.3 Sequenzanalyse des Films 622.3.1 Vorspann 622.3.2 »The Interview« 712.3.3 »Closing Day« 1342.3.4 »A Month Later« 1992.3.5 »Tuesday« 2152.3.6 »Saturday« 2292.3.7 »Monday« 2412.3.8 »Wednesday« 2552.3.9 »4 pm« 3843 Zusammenfassende Gesamtdeutung des Films 4263.1 Zum Filmgegenstand 4263.1.1 Die Beziehung zwischen Jack und Wendy 4273.1.2 Die Beziehung zwischen Jack und Danny 4283.1.3 Die Beziehung zwischen Wendy und Danny 4293.1.4 Die familiale Interaktionsstruktur der Torrances 4313.1.5 Das Verhältnis der Familie zu ihrer sozialen Umwelt 4353.2 Die ästhetischen Darstellung des Filmgegenstandes im Kunstwerk 4383.3 Methodische Schlussfolgerungen für die Kunstwerk- und Filmanalyse 452Literatur 455