Was ich von ihr weiß
Zur Bildergalerie

Statt EUR 16,99**
EUR 10,49
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
5 °P sammeln

  • DVD

Jetzt bewerten

Kati verbrachte ihre Jugend bei ihrer Oma. Doch die ist jetzt tot, und so kehrt die nunmehr 16jährige zu ihrer jugendlichen Mutter Iris zurück. Iris lebt aus Koffern in schlechten Hotels, behauptet, sie habe etwas mit Mode zu tun, und weiß mit der Tochter so wenig anzufangen wie die mit ihr. Erst als Kati feststellt, dass Mutter ihren Lebensunterhalt mit Taschen- und Trickdiebstahl bestreitet, kommen die Generationen einander näher. Zur zunächst überschaubaren Begeisterung von Iris will Kati nun Klauen lernen wie die Mama.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Bonusmaterial
Interviews, Bildergalerie, Trailer
…mehr

Produktbeschreibung
Kati verbrachte ihre Jugend bei ihrer Oma. Doch die ist jetzt tot, und so kehrt die nunmehr 16jährige zu ihrer jugendlichen Mutter Iris zurück. Iris lebt aus Koffern in schlechten Hotels, behauptet, sie habe etwas mit Mode zu tun, und weiß mit der Tochter so wenig anzufangen wie die mit ihr. Erst als Kati feststellt, dass Mutter ihren Lebensunterhalt mit Taschen- und Trickdiebstahl bestreitet, kommen die Generationen einander näher. Zur zunächst überschaubaren Begeisterung von Iris will Kati nun Klauen lernen wie die Mama.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Bonusmaterial

Interviews, Bildergalerie, Trailer
  • Produktdetails
  • EAN: 4049102220127
  • Best.Nr.: 26901454
  • Artikeltyp: Film
  • Anzahl: 1
  • Datenträger: DVD
  • Erscheinungstermin: 4. Juni 2009
  • Hersteller: SMV - Schmidt Medien Vertrieb
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Bildformat: 1:1, 85/16:9
  • Tonformat: Dolby Digital 2.0
  • Gesamtlaufzeit: 90 Min.
Rezensionen
Eine zunächst recht problemfilmtypische Mutter-Tochter-Geschichte erhält ein kriminalistischen und beinahe fantastischen Dreh, wenn die beiden streitlustigen Damen erst einmal gemeinsam auf die Jagd im Großstadtdschungel gehen. Starke Schauspielerinnen tragen mit engagierten Auftritten ein ambitioniertes Low-Budget-Drama, dem bessere kommerzielle Chancen bzw. ein größeres Publikum beschieden wären, wenn man den Mut besessen hätte, den Genreaspekt stärker zu verfolgen und den verbissenen deutschen Starrköpfen etwas Witz und Lebenslust zu verleihen.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag