8,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Eine systematische Vorgehensweise ist bei der Suche nach Personen in verrauchten Gebäuden unerlässlich für die schnelle und erfolgreiche Rettung. Viele Feuerwehren führen deshalb für Atemschutzgeräteträger praktische Trainingseinheiten zum "Suchen und Retten" durch. Das Rote Heft/Ausbildung kompakt beschreibt die Probleme, die beim Suchen und Retten von Personen in verrauchten Gebäuden auftreten können, erläutert die verschiedenen Grundsätze und Möglichkeiten beim Absuchen von verrauchten Räumen oder ganzen Gebäuden, erklärt das Vorgehen sowie die dabei verwendeten Hilfsmittel und gibt Tipps…mehr

Produktbeschreibung
Eine systematische Vorgehensweise ist bei der Suche nach Personen in verrauchten Gebäuden unerlässlich für die schnelle und erfolgreiche Rettung. Viele Feuerwehren führen deshalb für Atemschutzgeräteträger praktische Trainingseinheiten zum "Suchen und Retten" durch. Das Rote Heft/Ausbildung kompakt beschreibt die Probleme, die beim Suchen und Retten von Personen in verrauchten Gebäuden auftreten können, erläutert die verschiedenen Grundsätze und Möglichkeiten beim Absuchen von verrauchten Räumen oder ganzen Gebäuden, erklärt das Vorgehen sowie die dabei verwendeten Hilfsmittel und gibt Tipps und Beispiele für die Gestaltung von Gewöhnungs-, Such- und Rettungsübungen.
  • Produktdetails
  • Ausbildung kompakt
  • Verlag: Kohlhammer
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 101
  • Erscheinungstermin: Juli 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 146mm x 106mm x 8mm
  • Gewicht: 75g
  • ISBN-13: 9783170193109
  • ISBN-10: 3170193104
  • Artikelnr.: 20855307
Autorenporträt
Dipl.-Ing. (FH) Martin Wessels ist Beamter des gehobenen feuerwehrtechnischen Dienstes bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart.