Publizistische Qualität im lokalen Fernsehen - Bucher, Hans-Jürgen; Huggenberger, Maria; Sauter, Martin
29,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wie kann lokales und regionales Fernsehen gestaltet werden, dass es beim Publikum ankommt? Die Mehrmethodenstudie zeigt, wie Zuschauer die Qualität von Sendungen beurteilen, die über ihr direktes Lebensumfeld berichten. Kern der Untersuchung sind die Bewertungen prototypischer Fernsehformate, die für die Studie hergestellt und gezielt variiert wurden. In einer Panelbefragung konnten so unter anderem die Erwartungen der Zuschauer an die Themenauswahl, Gestaltung, Präsentation und technische Machart detailliert erhoben werden. Daneben wurden Produktionsabläufe und ökonomische Rahmenbedingungen…mehr

Produktbeschreibung
Wie kann lokales und regionales Fernsehen gestaltet werden, dass es beim Publikum ankommt? Die Mehrmethodenstudie zeigt, wie Zuschauer die Qualität von Sendungen beurteilen, die über ihr direktes Lebensumfeld berichten. Kern der Untersuchung sind die Bewertungen prototypischer Fernsehformate, die für die Studie hergestellt und gezielt variiert wurden. In einer Panelbefragung konnten so unter anderem die Erwartungen der Zuschauer an die Themenauswahl, Gestaltung, Präsentation und technische Machart detailliert erhoben werden. Daneben wurden Produktionsabläufe und ökonomische Rahmenbedingungen praxisnah untersucht. Die Studie liefert damit Befunde zur Funktionserwartung des Publikums an Lokaljournalismus im Fernsehen und formuliert Qualitätsstandards für die Programmgestaltung, ohne die komplexen Rahmenbedingungen und besonderen Schwierigkeiten lokaler Fernsehproduktion aus dem Auge zu verlieren.
  • Produktdetails
  • Angewandte Medienforschung Bd.53
  • Verlag: Nomos
  • Seitenzahl: 219
  • Erscheinungstermin: 7. Dezember 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 149mm x 15mm
  • Gewicht: 298g
  • ISBN-13: 9783832970864
  • ISBN-10: 383297086X
  • Artikelnr.: 34435135
Autorenporträt
Martin Sauter arbeitet als Berater bei einem großen Mobilfunkhersteller und ist Lehrbeauftragter an der FH Ravensburg/Weingarten für mobile Netze.

Dr. Hans-Jürgen Bucher ist Professor für Medienwissenschaft an der Universität Trier.