10,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

9 Kundenbewertungen

Daka und Silvania haben ein neues Hobby: Stundenlang chatten sie im VampirVZ, dem Quasselstrippennetz für Vampire. Hier lernen sie Kerul kennen, einen Jungvampir und Drakung-Fu-Kämpfer aus der Mongolei.
Als Kerul in seinem Vampirdorf in Schwierigkeiten gerät, nimmt er die direkte Luftlinie nach Deutschland zu seinen neuen halbvampirischen Freundinnen. Klar, dass die Vampirschwestern Kerul mit einer herzlichen Kopfnuss willkommen heißen und ihm dabei helfen, sein uraltes Familiengeheimnis zu lüften.
Franziska Gehms lustige Reihe für Mädchen ab 10 Jahren begleitet die halb-vampirischen
…mehr

Produktbeschreibung
Daka und Silvania haben ein neues Hobby: Stundenlang chatten sie im VampirVZ, dem Quasselstrippennetz für Vampire. Hier lernen sie Kerul kennen, einen Jungvampir und Drakung-Fu-Kämpfer aus der Mongolei.

Als Kerul in seinem Vampirdorf in Schwierigkeiten gerät, nimmt er die direkte Luftlinie nach Deutschland zu seinen neuen halbvampirischen Freundinnen. Klar, dass die Vampirschwestern Kerul mit einer herzlichen Kopfnuss willkommen heißen und ihm dabei helfen, sein uraltes Familiengeheimnis zu lüften.

Franziska Gehms lustige Reihe für Mädchen ab 10 Jahren begleitet die halb-vampirischen Teenie-Schwestern Daka und Silvania durch ihren Alltag mit Eltern und Schule, aber auch durch Abenteuer mit bissigen Fledermäusen und der ersten Liebe. Unterstützt werden die paranormalen Heldinnen von Helene, deren Freundschaft allen Unterschieden, Hindernissen und Gefahren trotzt.

Mehr Infos rund um die Vampirschwestern unter:

www.vampirschwestern.de
  • Produktdetails
  • Verlag: Loewe Verlag
  • Seitenzahl: 185
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 201mm x 136mm x 26mm
  • Gewicht: 342g
  • ISBN-13: 9783785568460
  • ISBN-10: 3785568460
  • Artikelnr.: 29908964
Autorenporträt
Gehm, FranziskaFranziska Gehm, geboren 1974 in Sonderhausen, hat in England und Irland studiert, in Österreich und Dänemark gearbeitet und zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt und verfilmt wurden. Genau wie Carla hat sie sich als Kind manchmal in Luft aufgelöst, meistens im Mathe-Unterricht.Christians, JuliaJulia Christians, ein Harzer Urgestein von 1984, ist aus einem Studium des Kommunikationsdesigns an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK) 2011 als Diplom-Designerin hervorgegangen und arbeitet seit 2018 als freiberufliche Illustratorin. Sie lebt zusammen mit ihrem Mann, ihren Kindern und der ständigen Frage, ob drei Hunde genug Hunde sind.
Rezensionen
"Claudia Kühn erzählt wieder frisch und lebendig auch diese Fortsetzung." -- Quelle: ekz - Informationsdienst