Aller Anfang ist böse / The Diviners Bd.1 - Bray, Libba
Zur Bildergalerie
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

10 Kundenbewertungen

Sie kennt deine dunkelsten Geheimnisse...
New York, 1926: Wegen eines kleinen "Zwischenfalls" wurde Evie O'Neill aus ihrer langweiligen Kleinstadt ins aufregende New York verbannt. Dort genießt sie das wilde Partyleben, bis ein seltsamer Ritualmord die Stadt erschüttert - und Evie über ihren Onkel, den Direktor des Museums für Amerikanisches Volkstum, Aberglauben und Okkultes plötzlich mitten in den Mordermittlungen steckt. Schon bald weiß sie mehr als die Polizei. Denn Evie hat eine geheime Gabe, von der niemand wissen darf: Sie kann Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer…mehr

Produktbeschreibung
Sie kennt deine dunkelsten Geheimnisse...

New York, 1926: Wegen eines kleinen "Zwischenfalls" wurde Evie O'Neill aus ihrer langweiligen Kleinstadt ins aufregende New York verbannt. Dort genießt sie das wilde Partyleben, bis ein seltsamer Ritualmord die Stadt erschüttert - und Evie über ihren Onkel, den Direktor des Museums für Amerikanisches Volkstum, Aberglauben und Okkultes plötzlich mitten in den Mordermittlungen steckt. Schon bald weiß sie mehr als die Polizei. Denn Evie hat eine geheime Gabe, von der niemand wissen darf: Sie kann Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer entlocken. Doch sie hat keine Ahnung, mit welch entsetzlicher Bestie sie es zu tun bekommt ...
  • Produktdetails
  • dtv Junior
  • Verlag: DTV
  • Originaltitel: The Diviners
  • Seitenzahl: 704
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 154mm x 53mm
  • Gewicht: 884g
  • ISBN-13: 9783423760966
  • ISBN-10: 3423760966
  • Artikelnr.: 40782591
Autorenporträt
Bray, LibbaLibba Bray ist die Autorin von mehreren Theaterstücken und einigen Kurzgeschichten. Mit ihrer Trilogie 'Der geheime Zirkel' schaffte sie es auf Anhieb auf die Bestsellerliste der New York-Times und landete einen internationalen Erfolg. Für ihr Buch 'Ohne. Ende. Leben.' wurde sie mit dem Michael L. Printz Award ausgezeichnet. Heute lebt die in Texas aufgewachsene Autorin mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Brooklyn, New York.
Rezensionen
»Ein Buch, mit dem man in das schillernde Lebensgefühl der Roaring Twenties eintaucht und das auch noch schön unheimlich ist!« Münchner Merkur 27.09.2014

»Ein Buch, mit dem man in das schillernde Lebensgefühl der Roaring Twenties eintaucht und das auch noch schön unheimlich ist!« Münchner Merkur 27.09.2014

»Libba Bray schafft mit ihren Romanen Unterhaltung, die (beinahe) zu schön ist, um von dieser Welt zu sein.« Susann Fleischer, literaturmarkt.info 13.10.2014
'Der klug inszenierte Plot sowie die großartig herausgearbeiteten Charaktere, Dialoge und Szenen fesseln und lassen nicht mehr los.' Kirkus Reviews'Gruselig, absolut fantastisch und süchtig machend!' guardian.co.uk