19 - Das erste Buch der magischen Angst / Bücher der magischen Angst Bd.1 - Rose Snow
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Wer die Angst besiegen will, muss sich ihr stellen.
New York hat alles, was Widney für einen Neuanfang braucht: einen Studienplatz an der renommierten Columbia Universität und eine WG in einem schicken Loft mit Blick über die Dächer der Stadt. Doch mit der Zeit bröckelt die lässige Fassade ihrer Mitbewohner und Widney merkt, dass sie etwas vor ihr verbergen. Einzig der mysteriöse Quentin, der sie sofort in seinen Bann zieht, scheint ihr gegenüber aufrichtig zu sein. Obwohl es bei jedem Blick zwischen ihnen knistert, wagt Widney nicht, ihm von den Raben zu erzählen, die sie ständig…mehr

Produktbeschreibung
Wer die Angst besiegen will, muss sich ihr stellen.

New York hat alles, was Widney für einen Neuanfang braucht: einen Studienplatz an der renommierten Columbia Universität und eine WG in einem schicken Loft mit Blick über die Dächer der Stadt. Doch mit der Zeit bröckelt die lässige Fassade ihrer Mitbewohner und Widney merkt, dass sie etwas vor ihr verbergen. Einzig der mysteriöse Quentin, der sie sofort in seinen Bann zieht, scheint ihr gegenüber aufrichtig zu sein. Obwohl es bei jedem Blick zwischen ihnen knistert, wagt Widney nicht, ihm von den Raben zu erzählen, die sie ständig verfolgen. Und wie soll sie erklären, dass sie seit ihrem 19. Geburtstag eine düstere Macht in sich spürt?

Band 1 der atemberaubenden Romantasy-Trilogie
  • Produktdetails
  • Verlag: Ravensburger Verlag
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 346
  • Altersempfehlung: 14 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 18. Dezember 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 207mm x 143mm x 30mm
  • Gewicht: 369g
  • ISBN-13: 9783473585922
  • ISBN-10: 3473585920
  • Artikelnr.: 60049066
Autorenporträt
Rose Snow§Hinter dem Pseudonym "Rose Snow" stecken Ulrike Mayrhofer und Carmen Schmit. Zusammen sind sie 75 Jahre alt, haben zwei Männer, sechs Kinder und einen Hund. Seit ihrer Schulzeit sind die beiden befreundet und schreiben trotz der Distanz Hamburg-Wien. Sie teilen nicht nur den gleichen Humor, sondern auch die Liebe zum Geschichtenerzählen - die beste Grundlage, um zusammen Bücher zu schreiben.