Rabenkrächzen (Mängelexemplar) - Beig, Maria
Früher 9,90
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 4,96**
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
2 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

Maria Beigs Chronik einer Bauernfamilie im 20. Jahrhundert - ihr erster Roman, der 1982 zum literarischen Ereignis wurde.

Produktbeschreibung
Maria Beigs Chronik einer Bauernfamilie im 20. Jahrhundert - ihr erster Roman, der 1982 zum literarischen Ereignis wurde.
  • Produktdetails
  • Verlag: Klöpfer & Meyer Verlag
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 21. August 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 136mm x 13mm
  • Gewicht: 170g
  • ISBN-13: 9783863511104
  • ISBN-10: 3863511107
  • Artikelnr.: 41573500
Autorenporträt
Maria Beig wurde 1920 in eine kinderreiche oberschwäbische Bauernfamilie hineingeboren. Nach der Ausbildung zur Hauswirtschaftslehrerin war sie im Schuldienst tätig. Sie heiratete und zog nach Friedrichshafen. Nach ihrer vorzeitigen Pensionierung veröffentlichte sie mit überaus großem Erfolg ihre ersten Romane, »Rabenkrächzen« und »Hochzeitslose«. Für ihr Werk erhielt sie den Alemannischen Literaturpreis, die Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg, den Literaturpreis der Stadt Stuttgart sowie den Johann-Peter-Hebel-Preis. Zu Lesungen aus den Büchern von Maria Beig ist die Schauspielerin Dietlinde Ellsässer vom Theater Lindenhof in Melchingen gerne bereit.