Ich und Vater (eBook, ePUB) - Pennwieser, Wolfgang
-25%
14,99
Bisher 19,90**
14,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 19,90**
14,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 19,90**
-25%
14,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 19,90**
-25%
14,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Neun Monate, 266 Tage. Es gibt vieles zu bedenken, wenn man Vater wird. Für den Vater in spe in "Ich und Vater" geht es zwar auch um Kinderwagen, Geburtsvorbereitungskurs und das richtige Familienauto. Doch vor allem geht es für ihn um seine neue Rolle als Mann - und die Frage, was von ihm nach der Geburt seines ersten Kindes überhaupt übrig bleiben wird. Der Ich-Erzähler, ein dem Leben gegenüber mit mäßigem Ehrgeiz ausgestatteter Anfangdreißiger, erfährt, dass er zum ersten Mal Vater wird. Auch wenn er sich sicher ist - mit der Mutter und dass er bereit ist für ein Kind -, beschäftigt ihn,…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.72MB
Produktbeschreibung
Neun Monate, 266 Tage. Es gibt vieles zu bedenken, wenn man Vater wird. Für den Vater in spe in "Ich und Vater" geht es zwar auch um Kinderwagen, Geburtsvorbereitungskurs und das richtige Familienauto. Doch vor allem geht es für ihn um seine neue Rolle als Mann - und die Frage, was von ihm nach der Geburt seines ersten Kindes überhaupt übrig bleiben wird. Der Ich-Erzähler, ein dem Leben gegenüber mit mäßigem Ehrgeiz ausgestatteter Anfangdreißiger, erfährt, dass er zum ersten Mal Vater wird. Auch wenn er sich sicher ist - mit der Mutter und dass er bereit ist für ein Kind -, beschäftigt ihn, dass nun wohl doch alles anders werden wird. Seine Gedanken vertraut er in Briefen seiner ungeborenen Tochter an - voller Zweifel, Freude, Wut, Angst und Verunsicherung. Wolfgang Pennwieser nähert sich mit seinem zweiten Buch einer Literatur an, die Männer- und Väterrollen gleichzeitig thematisiert. Durch die überraschende Perspektive in seiner direkten Anrede des ungeborenen Kindes eröffnet er erzählerische Möglichkeiten, die die Leser gleichzeitig zum Lachen bringen und anrühren.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, D, I, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Czernin Verlag
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 29.01.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783707605723
  • Artikelnr.: 44504193
Autorenporträt
Wolfgang Pennwieser, geboren 1975 in Oberösterreich. Studium der Medizin in Innsbruck, Berlin, Wien und Ho Chi Minh City. Seit 2002 Kolumnist beim österreichischen Fußball-magazin "ballesterer". Wolfgang Pennwieser ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin (Systemische Familientherapie) mit eigener Ordination in Wien (pennwieser.at). "Ich und Vater" ist sein zweites Buch im Czernin Verlag.