24,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Aus der Idee, die Geschichte eines kleinen Mädchens, das nach der Trennung seiner Eltern voller Schmerz in einen verwilderten alten Garten und in eine Fantasiewelt flüchtet, nicht nur literarisch, sondern auch in Bildern zu erzählen, entstand das Romanprojekt "Verbotener Garten": ein Reigen jahreszeitlich adaptierter "Special Editions" im Paperback und eine Schmuckausgabe im Hardcover.
Inhalt: Elis Eltern trennen sich, und ihr Leben zerbricht. Der Kummer ist kaum auszuhalten, doch dann entdeckt sie den versteckten Zugang zu einem verbotenen Garten, in dem eine seltsame alte Dame wohnt: Sie
…mehr

Produktbeschreibung
Aus der Idee, die Geschichte eines kleinen Mädchens, das nach der Trennung seiner Eltern voller Schmerz in einen verwilderten alten Garten und in eine Fantasiewelt flüchtet, nicht nur literarisch, sondern auch in Bildern zu erzählen, entstand das Romanprojekt "Verbotener Garten": ein Reigen jahreszeitlich adaptierter "Special Editions" im Paperback und eine Schmuckausgabe im Hardcover.

Inhalt:
Elis Eltern trennen sich, und ihr Leben zerbricht. Der Kummer ist kaum auszuhalten, doch dann entdeckt sie den versteckten Zugang zu einem verbotenen Garten, in dem eine seltsame alte Dame wohnt: Sie trägt den Namen einer Toten und behauptet unmögliche Dinge. Und sie zeigt Eli eine Welt, die sie wieder froh sein lässt - bis zu jenem Tag, an dem etwas Furchtbares geschieht ...

Farbig illustrierte Frühlingsausgabe im Paperback
  • Produktdetails
  • Literarische Geschenkbücher, illustriert
  • Verlag: Thoni Verlag
  • Seitenzahl: 189
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren
  • Erscheinungstermin: 20. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 231mm x 154mm x 15mm
  • Gewicht: 407g
  • ISBN-13: 9783944177106
  • ISBN-10: 394417710X
  • Artikelnr.: 44986510
Autorenporträt
Hahn, Nikola
Nikola Hahn, seit 1984 Angehörige der hessischen Polizei, arbeitete in der Mordkommission, bevor sie mit den Arbeitsschwerpunkten Vernehmungstaktik, Todesermittlungen und Ausbildung polizeilicher Pressesprecher an die Polizeiakademie Wiesbaden wechselte. Die Erste Kriminalhauptkommissarin entwickelte das Konzept »Werkzeugkoffer Vernehmung. Kriminalistisch Vernehmen« für die Fortbildung der hessischen Schutz- und Kriminalpolizei und hat einen Lehrauftrag für Kriminalistik an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung. Nebenberuflich absolvierte sie Ausbildungen in belletristischem und journalistischem Schreiben, in Karikatur- und Pressezeichnen und war mehrere Jahre als Lokaljournalistin und in der Redaktion der Hessischen Polizeirundschau tätig. Nikola Hahn schreibt und publiziert genreübergreifend: Fachtexte, (illustrierte) Kurzprosa, Märchen, Romane und Lyrik.