Als mich der Esel im Trab verlor - Gehring, Evelyn
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Einmal fragte ich Opa, ob er wüsste woher ich käme und ich erzählte, dass ich manchmal denke, meine Eltern seien gar nicht meine Eltern und auch meine Geschwister würden nicht zu mir gehören. Darauf gab er mir zur Antwort, dass er das voll und ganz verstehen könnte und es wirklich so wäre, denn eines Tages wären Zigeuner mit einem Esel durch Neudorf gezogen und der Esel hätte mich im Trab verloren." Wie sollte so eine Kindheit wohl weitergehen? Spannende, lustige, traurige und besinnliche Geschichten aus der Kindheit und Jugendzeit während des Wirtschaftswunders.…mehr

Produktbeschreibung
"Einmal fragte ich Opa, ob er wüsste woher ich käme und ich erzählte, dass ich manchmal denke, meine Eltern seien gar nicht meine Eltern und auch meine Geschwister würden nicht zu mir gehören. Darauf gab er mir zur Antwort, dass er das voll und ganz verstehen könnte und es wirklich so wäre, denn eines Tages wären Zigeuner mit einem Esel durch Neudorf gezogen und der Esel hätte mich im Trab verloren."
Wie sollte so eine Kindheit wohl weitergehen?
Spannende, lustige, traurige und besinnliche Geschichten aus der Kindheit und Jugendzeit während des Wirtschaftswunders.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 260
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 14mm
  • Gewicht: 401g
  • ISBN-13: 9783741824159
  • ISBN-10: 3741824151
  • Artikelnr.: 45196071
Autorenporträt
Gehring, Evelyn
Evelyn Gehring ist Hausfrau und lebt mit ihrer Familie in einem unterfränkischen Dorf.