69,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Innerhalb des Gesundheitswesens, der größten Wirtschaftsbranche, spielt der Krankenhausbereich eine zentrale Rolle. In diesem Bereich vollzieht sich in den letzten Jahren ein tiefgreifender Wandel. Im vorliegenden Buch zeigen führende Praktiker und Wissenschaftler, wie eine zukunftsorientierte Vorgehensweise in wichtigen Schwerpunktbereichen wie mögliche Outsourcing-Strategien, IT-Lösungen, Organschaften/horizontale Privatisierungen als Kooperationsform und beim Changemanagement aussehen könnte. Das Buch vermittelt so breites Know-how über wichtige Bereiche eines modernen Krankenhausmanagements für Verwaltung und verantwortliche Mediziner.…mehr

Produktbeschreibung
Innerhalb des Gesundheitswesens, der größten Wirtschaftsbranche, spielt der Krankenhausbereich eine zentrale Rolle. In diesem Bereich vollzieht sich in den letzten Jahren ein tiefgreifender Wandel. Im vorliegenden Buch zeigen führende Praktiker und Wissenschaftler, wie eine zukunftsorientierte Vorgehensweise in wichtigen Schwerpunktbereichen wie mögliche Outsourcing-Strategien, IT-Lösungen, Organschaften/horizontale Privatisierungen als Kooperationsform und beim Changemanagement aussehen könnte. Das Buch vermittelt so breites Know-how über wichtige Bereiche eines modernen Krankenhausmanagements für Verwaltung und verantwortliche Mediziner.
Autorenporträt
Hans-Joachim König, geboren 1941, studierte Geschichte, Latein und Spanisch in Münster und Hamburg. Promotion (1969) und Habilitation für Geschichte Lateinamerikas (1984) an der Universität Hamburg. Bis zu seiner Pensionierung 2006 lehrte er als Professor für Geschichte Lateinamerikas an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und war Mitdirektor des dortigen Zentralinstituts für Lateinamerika-Studien, Gastprofessor in Argentinien, Chile, Kolumbien, Mexiko. Korrespondierendes Mitglied der Akademien für Geschichte von Chile (1991) und Kolumbien (1996); Träger des Ordens Orden del Libertador (Venezuela 1997). Vizepräsident und Präsident der Vereinigung europäischer Lateinamerikahistoriker, AHILA (1999 2005).

Prof. Dr. Ulrich Krystek lehrt an der FH Worms Betriebswirtschaftslehre, insbes. Controlling und strategisches Management und ist Gastprofessor am FB Wirtschaft und Management der Techn. Univ. Berlin. Unternehmensberater in Fragen der Reorganisation.
Inhaltsangabe
Grundlagen des zukunftsorientierten Wandels im Krankenhausmanagement: Erfolgsfaktor Medizin.-Veränderungen des Krankenhausmanagements im Kontext des Wandels internationaler Gesundheitssysteme.- Konzentration auf Kernkompetenzen: Outsourcing als strategischer Erfolgsfaktor.- IuK-Outsourcing im Krankenhaus.- Outsourcing teritiärer Dienstleistungen.- Strategien zur Kostensenkung und Qualitätssenkung in der Krankenhauslogistik.- Kodierung und Leistungserfassung.- Organschaften und Horizontale Privatisierung: IT-Nutzenpotenziale im zukunftsorientierten Krankenhausmanagement: Klinische Informationssysteme im Krankenhausmanagement.- Geschäftsprozessmanagement im Gesundheitswesen.- IT als Unterstützungsinstrument des Prozessmanagements in Krankenhäusern.- IT und KTQ zur Unterstützung des Qualitätsmanagements und der Managementbewertung.- Rechtliche Rahmenbedingungen der Digitalisierung: Changemanagement als Träger des Wandels: Changemanagement im Krankenhaus.- Verhaltensbedingte Hürden als Gegenstand des Changemmanagements.- Erfahrungen mit dem Change Management.