Wissenschaftliches Arbeiten - Bänsch, Axel; Alewell, Dorothea
19,80
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das vorliegende Werk bietet in konzentrierter Form umfassende Hilfestellung bei der Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten. Es richtet sich insbesondere an noch unerfahrene Studierende, die hier die notwendigen Gesamtinformationen zur Erstellung von Seminar- und Abschlussarbeiten finden. Das Buch vermittelt die Grundansprüche an wissenschaftliches Arbeiten, präsentiert detailliert Hinweise und Regeln für die einzelnen Entstehungsschritte einer wissenschaftlichen Arbeit (mit Demonstrationsbeispielen) und stellt häufig verwendete Beurteilungskriterien zur Letztkontrolle einer (fast fertigen)…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Werk bietet in konzentrierter Form umfassende Hilfestellung bei der Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten. Es richtet sich insbesondere an noch unerfahrene Studierende, die hier die notwendigen Gesamtinformationen zur Erstellung von Seminar- und Abschlussarbeiten finden. Das Buch vermittelt die Grundansprüche an wissenschaftliches Arbeiten, präsentiert detailliert Hinweise und Regeln für die einzelnen Entstehungsschritte einer wissenschaftlichen Arbeit (mit Demonstrationsbeispielen) und stellt häufig verwendete Beurteilungskriterien zur Letztkontrolle einer (fast fertigen) Arbeit vor. Neu in der aktuellen Auflage finden sich Hinweise zu den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und zur Vermeidung von wissenschaftlichem Fehlverhalten sowie Informationen zur Arbeit mit elektronischen Literaturverwaltungsprogrammen.
  • Produktdetails
  • BWL Starter Kit
  • Verlag: Oldenbourg
  • 11. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 17. September 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 152mm x 12mm
  • Gewicht: 226g
  • ISBN-13: 9783486718676
  • ISBN-10: 3486718673
  • Artikelnr.: 36403400
Autorenporträt
Prof. Dr. Axel Bänsch, geb. 1941, Abitur 1961 in Hamburg, darauf Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Hamburg und Kopenhagen. Examina an der Universität Hamburg: Dipl.-Kfm. 1965, Promotion Dr.rer. pol. 1968, Habilitation für Betriebswirtschaftslehre 1982.
Lehraufträge und Gastprofessuren an den Universitäten Kassel, Oldenburg, Trier. Rufe an die Universitäten Odense/Dänemark, Oldenburg, Lüneburg und Hamburg. Rufannahme an die Universität Hamburg für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing.