29,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Nach dem großen Erfolg der Trilogie der induktiven Bauelemente, das bereits über 20.000-mal verkauft wurde, bringt Würth Elektronik mit der Trilogie der Steckverbinder nun ein weiteres Applikationshandbuch im Swiridoff Verlag auf den Markt. Die erste Auflage dieses Fachbuchs gliedert sich in drei Hauptkapitel: Grundlagen, Design, Auswahl und Montage sowie Anwendungen. Ein Fach- und Stichwortlexikon im Anhang vervollständigt das Werk. Im Kapitel Grundlagen werden die komplexen Parameter samt ihrer korrekten Abstimmung beschrieben, welche zwei Subsysteme zu einer elektronischen Einheit…mehr

Produktbeschreibung
Nach dem großen Erfolg der Trilogie der induktiven Bauelemente, das bereits über 20.000-mal verkauft wurde, bringt Würth Elektronik mit der Trilogie der Steckverbinder nun ein weiteres Applikationshandbuch im Swiridoff Verlag auf den Markt. Die erste Auflage dieses Fachbuchs gliedert sich in drei Hauptkapitel: Grundlagen, Design, Auswahl und Montage sowie Anwendungen. Ein Fach- und Stichwortlexikon im Anhang vervollständigt das Werk. Im Kapitel Grundlagen werden die komplexen Parameter samt ihrer korrekten Abstimmung beschrieben, welche zwei Subsysteme zu einer elektronischen Einheit verbinden, ohne dessen Leistungsfähigkeit zu beeinträchtigen. Der zweite Teil bietet einen Überblick über Design- und Materialanforderungen an Kontaktoberflächen, Kontaktfedern und Steckergehäuse und beschreibt die jeweils größten Ursachen für Qualitätsverluste. Das letzte Kapitel Anwendungen widmet sich dem Einsatzort der Steckverbinder innerhalb eines elektronischen Systems. Die Lage des Steckverbinders im System beeinflusst sowohl die Umwelteinwirkungen sowie die Haltbarkeit der Verbindung, welche der Steckverbinder gewähren muss. Beschrieben werden wire-to-wire- sowie board-to-board-Verbinder und die Anwendungen der Steckverbinder, unterteilt für Strom- und Signal-führende Leitungen.