speed-games - Lehner, Patrik
8,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Fangen, Stafetten, Reaktionsspiele, Gruppenrennen. Kurzspiele ohne grosse Vorbereitung auf Spielplatz, Wiese oder Turnhalle. In der erfolgreichen Reihe «Spielebücher für die Hosentasche», geeignet für Schulklassen und Jugendgruppen. Jeder Wettkampf wird angetrieben sowohl vom Ehrgeiz des Einzelnen wie vom positiven Gruppendruck. Klare Spielregeln und konsequente Spielleitung garantieren den Erfolg. Von den Mitspielenden ist Einsatz, Kooperation und Solidarität in der Gruppe gefordert. Der Sieg löst Euphorie aus, die Niederlage übt Frustrationstoleranz. Der Umgang mit beiden Emotionen will geübt sein, in Schulklassen wie in Jugend- und Sportgruppen.…mehr

Produktbeschreibung
Fangen, Stafetten, Reaktionsspiele, Gruppenrennen. Kurzspiele ohne grosse Vorbereitung auf Spielplatz, Wiese oder Turnhalle. In der erfolgreichen Reihe «Spielebücher für die Hosentasche», geeignet für Schulklassen und Jugendgruppen. Jeder Wettkampf wird angetrieben sowohl vom Ehrgeiz des Einzelnen wie vom positiven Gruppendruck. Klare Spielregeln und konsequente Spielleitung garantieren den Erfolg. Von den Mitspielenden ist Einsatz, Kooperation und Solidarität in der Gruppe gefordert. Der Sieg löst Euphorie aus, die Niederlage übt Frustrationstoleranz. Der Umgang mit beiden Emotionen will geübt sein, in Schulklassen wie in Jugend- und Sportgruppen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Rex Verlag; Katholisches Bibelwerk
  • Artikelnr. des Verlages: Best.-Nr.R0989
  • Seitenzahl: 127
  • Erscheinungstermin: 20. April 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 139mm x 90mm x 10mm
  • Gewicht: 100g
  • ISBN-13: 9783725209897
  • ISBN-10: 3725209898
  • Artikelnr.: 44270188
Autorenporträt
Christoph Fischer, Luzern, Beobachter, Zeichner & Maler, Illustrator, Diplom in visueller Gestaltung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Luzern, illustrierte viele Spiel- und Pädagogikbücher im rex verlag.

Patrik Lehner, Rodersdorf (CH), Grundschul- und Sportlehrer, lange Jahre Fachleiter Jugend und Sport im Schweizerischen Bundesamt für Sport. Dozent am Institut für Sport der Universität Basel, Autor verschiedener Bücher im Bereich Sport- und Spielpädagogik.