Statt 13,99 €**
12,99 €

inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
6 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Veranstaltung: Grundlagenmodul Gesellschaft und Persönlichkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Sozialisation findet in unserer Gesellschaft in vielen verschiedenen Instanzen statt. Die Schule ist eine wichtige Station unserer Sozialisation. Doch was beschreibt eigentlich Sozialisation? Der Prozess der Sozialisation wird oft mit der Entwicklung der Menschen in Verbindung gebracht. Sozialisation beschreibt die nachhaltige…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Frankfurt University of Applied Sciences, ehem. Fachhochschule Frankfurt am Main, Veranstaltung: Grundlagenmodul Gesellschaft und Persönlichkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Sozialisation findet in unserer Gesellschaft in vielen verschiedenen Instanzen statt. Die Schule ist eine wichtige Station unserer Sozialisation. Doch was beschreibt eigentlich Sozialisation? Der Prozess der Sozialisation wird oft mit der Entwicklung der Menschen in Verbindung gebracht. Sozialisation beschreibt die nachhaltige Entwicklung des Menschen in seinem sozialen Umfeld in dem Bezug auf seine Werte und Normen. Anbei wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, welche Aufgaben die Schule übernimmt und welchen Einfluss sie damit auf unsere Sozialisation nimmt. Mit der Einschulung beginnt für die Schüler/Schülerinnen ein neuer Lebensabschnitt, welcher den Tagesablauf des Kindes grundlegend ändert. Das Kind verbringt einen Großteil des Tages außerhalb seiner gewohnten Sozialisationsinstanz, der Familie. Die Schule prägt das Kind nun über mehrere Stunden des Tages. In diesem Moment übernimmt die Schule eine wichtige Aufgabe der Gesellschaft gegenüber. Helmut Fend untersuchte die Aufgaben der Schule genauer und veröffentlichte diese in seinen Werken. Er beschreibt sie als Theorien der Schule. Wenn wir uns die Schule als Sozialisationsinstanz genauer anschauen, kommen zusätzlich immer wieder Vorwürfe der Bildungsbenachteiligung einzelner Schichten zum Vorschein. Gibt es in unserem Bildungssystem erhebliche Bildungsbenachteiligungen und wie treten diese zum Vorschein? Anschließend stellt sich die Frage, welcher Zusammenhang zwischen den Funktionen der Schule und der Benachteiligung in unserem Bildungssystem besteht. Werden die Funktionen und Aufgaben der Schule auch von unserem Bildungssystem erfüllt? Werden alle Schüler/Schülerinnen in unserem Bildungssystem gleichermaßen berücksichtigt? Wenn nicht, wie kann gegen die Benachteiligung gearbeitet werden?
  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 11
  • Erscheinungstermin: 7. März 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783668411456
  • Artikelnr.: 47849107