Reise nach Island
10,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Auf halbem Weg zwischen Europa und Amerika verdankt das am dünnsten besiedelte Land dieser Welt seine Existenz der glühenden Lava und führt seit der ersten Besiedlung ein charaktervolles Eigenleben. Wer in heißen Gletscherseen baden oder neben dampfenden Bächen wandern will, wer die Begegnung mit Elfen, Trollen und den Gestalten der Sagas sucht, findet in diesem Band die richtige Reiselektüre: reiche Einsichten in eine blühende Erzählkunst, die über alle Regionen der Insel und ihre gegenwärtigen Schicksalsfragen zu berichten weiß.…mehr

Produktbeschreibung
Auf halbem Weg zwischen Europa und Amerika verdankt das am dünnsten besiedelte Land dieser Welt seine Existenz der glühenden Lava und führt seit der ersten Besiedlung ein charaktervolles Eigenleben. Wer in heißen Gletscherseen baden oder neben dampfenden Bächen wandern will, wer die Begegnung mit Elfen, Trollen und den Gestalten der Sagas sucht, findet in diesem Band die richtige Reiselektüre: reiche Einsichten in eine blühende Erzählkunst, die über alle Regionen der Insel und ihre gegenwärtigen Schicksalsfragen zu berichten weiß.
  • Produktdetails
  • UT Nr.470
  • Verlag: Unionsverlag
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 22. September 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 117mm x 20mm
  • Gewicht: 240g
  • ISBN-13: 9783293204706
  • ISBN-10: 3293204708
  • Artikelnr.: 26392610
Autorenporträt
Barth, Sabine
Sabine Barth, geboren 1956, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Germanistik, Sozialpsychologie und Völkerkunde. Sie arbeitet als freie Journalistin mit Schwerpunkt Island, Grönland und Literatur. Von 2001 bis 2003 leitete sie das Goethe-Zentrum in Reykjavik.