Praxis der Aufbereitung von Betriebs- und Prozesswasser, mit interaktivem eBook (Online-Lesezugriff)
148,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Wasser ist ein Dipol, es besteht aus einem Atom Sauerstoff und zwei Atomen Wasserstoff: H2O. Doch in der Natur kommt die Verbindung in dieser Reinheit praktisch nicht vor, denn Wasser ist für die meisten anorganischen und viele organische Verbindungen ein ideales Lösungs- und Transportmedium. Deshalb muss Wasser entsprechend seiner jeweiligen Beschaffenheit und für die spezifischen Nutzungen aufbereitet werden. Während Trinkwasser laut Trinkwasserverordnung ausdrücklich die hohe Qualität und Reinheit für den menschlichen Gebrauch aufweisen muss, gelten für Betriebs- und Prozesswässer andere…mehr

Produktbeschreibung
Wasser ist ein Dipol, es besteht aus einem Atom Sauerstoff und zwei Atomen Wasserstoff: H2O. Doch in der Natur kommt die Verbindung in dieser Reinheit praktisch nicht vor, denn Wasser ist für die meisten anorganischen und viele organische Verbindungen ein ideales Lösungs- und Transportmedium. Deshalb muss Wasser entsprechend seiner jeweiligen Beschaffenheit und für die spezifischen Nutzungen aufbereitet werden.
Während Trinkwasser laut Trinkwasserverordnung ausdrücklich die hohe Qualität und Reinheit für den menschlichen Gebrauch aufweisen muss, gelten für Betriebs- und Prozesswässer andere Anforderungen. Betriebswasser dient technischen, gewerblichen, landwirtschaftlichen oder hauswirtschaftlichen Zwecken. Prozesswasser wird in der Herstellung von Produkten eingesetzt oder in industriellen Anlagen verwendet.
Für Betriebs- und Prozesszwecke in der Industrie wird zwar meist Trinkwasser verwendet, mitunter jedoch auch Brunnen- oder Flusswasser unterschiedlicher Beschaffenheit.
Im vorliegenden Buch wird der Stoff Wasser einer genauen Betrachtung unterzogen. Denn seine physikalischen und chemischen Eigenschaften bestimmen die Auswahl und den richtigen Betrieb von Aufbereitungsanlagen. Wichtiger erster Schritt ist dabei die Wasseranalyse. Hieraus lassen sich Korrosivität gegenüber einzusetzenden Materialien sowie entsprechende Gegenmaßnahmen ableiten. Die Eigenschaften des Wassers werden außer von seinen Inhaltsstoffen auch von den Betriebsbedingungen Temperatur und Druck beeinflusst.
Für die Umsetzung in der Praxis werden Aufbereitungsverfahren ausführlich geschildert, alle notwendigen Komponenten detailreich vorgestellt und die notwendigen Grundlagen zu Planung und Betrieb von Wasseraufbereitungsanlagen vermittelt.
Auch erhältlich als Buch.
  • Produktdetails
  • Edition gwf
  • Verlag: Vulkan Verlag
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 512
  • Erscheinungstermin: 4. März 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 237mm x 170mm x 31mm
  • Gewicht: 1348g
  • ISBN-13: 9783835671300
  • ISBN-10: 3835671308
  • Artikelnr.: 39966755
Autorenporträt
Reinhard Wolf (Jahrgang 1950) ist Dipl.-Geograph und leitet die Bezirksstelle für Naturschutz und Landschaftspflege Stuttgart. Neben der Begutachtung von geplanten Eingriffen in Natur und Landschaft sowie der Ausarbeitung von Vorschlägen für deren Vermeidung bzw. deren Ausgleich, gehört unter anderem die fachliche Vorbereitung und Betreuung von Naturschutzgebieten, die Organisation von Landschaftspflegemaßnahmen und Extensivierungsverträgen zu seinem Aufgabenbereich.
Langjährige Erfahrungen im praktischen Biotopschutz haben Reinhard Wolf zu einem exzellenten Kenner der verschiedenen Landschaftstypen in der Region Stuttgart gemacht. Er kennt ökologische Highlights wie Wacholderheiden, Magerrasen, naturnahe Wälder, artenreiche Weinbau-Steillagen ebenso wie verträumte Wiesentäler, natürlich dahinplätschernde Bäche wie seine Westentasche.