Nachhaltiges Flächenmanagement
37,40 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die Siedlungsfläche - das sind Flächen für Infrastrukturen, Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Mobilität - ist in Deutschland ständig gewachsen. Das Siedlungsflächenwachstum erfolgte fast ausschließlich auf Kosten der Landwirtschaftsflächen, die oftmals auch für den Naturschutz und für die Kulturlandschaft wertvoll waren. Aktuell werden in Deutschland täglich mehr als 75 ha Boden durch Siedlungs- und Verkehrsflächen neu beansprucht. Gar nicht mit berücksichtigt sind dabei die sogenannten indirekten Flächeninanspruchnahmen und Zerschneidungen. Können wir uns diesen Flächen verbrauch in Zukunft noch…mehr

Produktbeschreibung
Die Siedlungsfläche - das sind Flächen für Infrastrukturen, Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Mobilität - ist in Deutschland ständig gewachsen. Das Siedlungsflächenwachstum erfolgte fast ausschließlich auf Kosten der Landwirtschaftsflächen, die oftmals auch für den Naturschutz und für die Kulturlandschaft wertvoll waren. Aktuell werden in Deutschland täglich mehr als 75 ha Boden durch Siedlungs- und Verkehrsflächen neu beansprucht. Gar nicht mit berücksichtigt sind dabei die sogenannten indirekten Flächeninanspruchnahmen und Zerschneidungen. Können wir uns diesen Flächen verbrauch in Zukunft noch leisten? Ist Besserung in Sicht? Notwendig ist ein nachhaltiges Flächenmanagement, welches von den Beiträgen des Sammelbandes aus unterschiedlichen Perspektiven behandelt wird.
  • Produktdetails
  • Stadt und Region als Handlungsfeld .12
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: 265005
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 150
  • Erscheinungstermin: 7. November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 11mm
  • Gewicht: 300g
  • ISBN-13: 9783631650059
  • ISBN-10: 3631650051
  • Artikelnr.: 39756852
Autorenporträt
Dietmar Scholich, Prof. Dr.-Ing.; ehemaliger Generalsekretär der Akademie für Raumforschung und Landesplanung - Leibniz-Forum für Raumwissenschaften sowie Vorstandsvorsitzender und Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Kompetenzzentrums für Raumforschung und Regionalentwicklung in der Region Hannover.
Lena Neubert, Dipl.-Geografin; Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Geschäftsstelle der Akademie für Raumforschung und Landesplanung - Leibniz-Forum für Raumwissenschaften.
Inhaltsangabe
Inhalt: Ulrich Kinder: Nachhaltiges Flächenmanagement - Flächensparen, aber wie? - Irene Dahlmann: Zukunft Fläche Niedersachsen - Eine Strategie zum Flächen sparen - Birgit Böhm: Partizipation als Voraussetzung nachhaltiger Regionalentwicklung? - Anja Brauckmann/Rainer Danielzyk/Andrea Dittrich-Wesbuer: Kosten-Nutzen-Struktur von Siedlungsgebieten aus kommunaler und regionaler Sicht - Stephanie Bock: Wege zum nachhaltigen Flächenmanagement - Themen, Projekte und Ergebnisse des BMBF Förderschwerpunktes REFINA - Klaus Einig: Evaluierung in der Regionalplanung - Ergebnisse einer vergleichenden Plananalyse - Peter Weingarten: Landnutzungswandel vor dem Hintergrund der Perspektiven in der Agrar- und Energiepolitik.