Lebenslanges Lernen - Schäfer, Erich
19,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In diesem Buch finden Sie Antworten darauf, wie Sie als Erwachsener gut, erfolgreich und mit Freude lebendig und nachhaltig lernen können. Sie erfahren, welche Mythen über das Lernen im Erwachsenenalter existieren und welche Lerntechniken und -tools für Sie hilfreich sein können. Dieses Werk zeigt Ihnen, wie Sie sich einen Überblick über den Markt der Weiterbildungsangebote verschaffen und anhand welcher Kriterien Sie deren Qualität beurteilen können. Es werden Wege beschrieben, wie Sie In-Beziehung-gehen zu sich, dem Lerngegenstand und dem Kontext und was Sie über Lernsettings- und…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Buch finden Sie Antworten darauf, wie Sie als Erwachsener gut, erfolgreich und mit Freude lebendig und nachhaltig lernen können. Sie erfahren, welche Mythen über das Lernen im Erwachsenenalter existieren und welche Lerntechniken und -tools für Sie hilfreich sein können. Dieses Werk zeigt Ihnen, wie Sie sich einen Überblick über den Markt der Weiterbildungsangebote verschaffen und anhand welcher Kriterien Sie deren Qualität beurteilen können. Es werden Wege beschrieben, wie Sie In-Beziehung-gehen zu sich, dem Lerngegenstand und dem Kontext und was Sie über Lernsettings- und Lernarrangements wissen sollten.

Die neuesten Erkenntnisse der Neurobiologie und Lernpsychologie zeigen, dass Lernen keine Frage des Alters ist, sondern der eigenen Begeisterungsfähigkeit. Lebenslang zu lernen ist nicht nur möglich, sondern es kann uns auch gesünder, glücklicher und selbstbewusster machen. Das Buch bietet einen Leitfaden durch den Dschungel der eigenen Weiterbildung und hilft allen Weiterbildungsinteressierten sowohl im Vorfeld, während als auch am Ende der eigenen Fort- und Weiterbildung, den eigenen Lernprozess kritisch zu begleiten.
  • Produktdetails
  • Kritisch hinterfragt
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-50421-5
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 10. Juni 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 161mm x 22mm
  • Gewicht: 490g
  • ISBN-13: 9783662504215
  • ISBN-10: 3662504219
  • Artikelnr.: 47080632
Autorenporträt
Erich Schäfer ist Hochschullehrer, Coach, Organisationsberater und Professor für Methoden der Erwachsenenbildung an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena; er begleitet Einzelpersonen und Teams in Lernprozessen und testiert Erwachsenenbildungseinrichtungen. Dabei leitet ihn die Überzeugung von der fortschreitenden Erweiterung der Lernfähigkeit lebender Systeme.
Inhaltsangabe
Welche Mythen existieren über das Lernen im Erwachsenenalter?- Was ist unter lebenslangem Lernen im Weiterbildungssektor zu verstehen?- Am Anfang des Lernens: Wie kann man in Beziehung gehen zu sich, dem Kontext und dem Lerngegenstand?- Lernt jeder anders, oder gibt es Gemeinsamkeiten?- Wie lassen sich das Lehren und Lernen gestalten?- Wie kann das Lernen gesundheitsförderlich gestaltet werden?- Welche digitalen Teilhabechancen bieten mediatisierte Lernwelten.- Gibt es Brainfood, und wie wirkt Neuroenhancement?- Was kann Weiterbildungsberatungleisten?- Wie sehen die rechtlichen, organisatorischen und finanziellen Infrastrukturen der Weiterbildung aus?- Was bedeutet Qualität in der Weiterbildung?- Peri Petax und der archimedische Punkt: Was sind die Bedingungen der Möglichkeit lebenslangen Lernens?- Was sind die Gelingensbedingungen des Lernens?- Welche pragmatische Axiome lassen sich für lebenslanges, lebendiges und nachhaltiges Lernen formulieren?
Rezensionen
"... Vom Schreibstil her ist dieses Sachbuch, vermutlich auf Grund des Frage-Antwort-Spiels, sehr verständlich und einfach gehalten. ... auf alle Fälle ausreichend, um Einblicke in die Thematik zu bekommen." (Buchwelt.co.at, 25. Februar 2018)