49,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Was ist unter Innovationen konkret zu verstehen und wodurch werden sie angestoßen? Womit beginnt die Innovationstätigkeit und ist sie jemals abgeschlossen? Wie kann man Innovationen systematisieren?
Antworten auf diese und weitere Fragen liefern die Autoren in diesem Buch, in der die theoretische Herangehensweise anhand zahlreicher Beispiele und Interviews aus der Praxis anschaulich beleuchtet wird und so einen hilfreichen Ratgeber beim Finden des eigenen Kurses darstellt. Neben Erfolgspotentialen, notwendigen Voraussetzungen sowie Methoden zur tatsächlichen Umsetzung zukunftsfähiger Ideen…mehr

Produktbeschreibung
Was ist unter Innovationen konkret zu verstehen und wodurch werden sie angestoßen? Womit beginnt die Innovationstätigkeit und ist sie jemals abgeschlossen? Wie kann man Innovationen systematisieren?

Antworten auf diese und weitere Fragen liefern die Autoren in diesem Buch, in der die theoretische Herangehensweise anhand zahlreicher Beispiele und Interviews aus der Praxis anschaulich beleuchtet wird und so einen hilfreichen Ratgeber beim Finden des eigenen Kurses darstellt. Neben Erfolgspotentialen, notwendigen Voraussetzungen sowie Methoden zur tatsächlichen Umsetzung zukunftsfähiger Ideen werden die Wege bereits erfolgreicher Innovatoren offen gelegt, die zum eigenen Aufbruch anregen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Matthaes
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 264
  • Erscheinungstermin: 23. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 282mm x 210mm x 21mm
  • Gewicht: 1230g
  • ISBN-13: 9783875153101
  • ISBN-10: 3875153103
  • Artikelnr.: 44885981
Autorenporträt
Prof. Dr. Burkhard von Freyberg, gelernter Hotelfachmann, Dipl.-Kaufmann ist geschäftsführender Gesellschafter des auf die Individualhotellerie spezialisierten Beratungsunternehmens Zarges von Freyberg Hotel Consulting. In dieser Funktion ist er sowohl in der Projektierung von neuen Hotelvorhaben als auch in Optimierungsprozessen in namhaften Hotelbetrieben im deutschsprachigen Raum involviert. Seit März 2009 hat er eine Professur für Hospitality Management an der Fakultät für Tourismus der Hochschule München inne. Vor der Gründung des eigenen Unternehmens war er mitunter mehrere Jahre bei der Treugast Solutions Group als Seniorberater tätig. Burkhard von Freyberg studierte Betriebswirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität (München), Universität.
Inhaltsangabe
12 1 INNOVATION VERSTEHEN

1.1 Unerlässlichkeit und bedeutende Auslöser von Innovationen

31 1.2 Aktuelle Tragweite des Innovationsmanagements in der Hospitality-Industrie

34 1.3 Der Begriff des Innovationsmanagements

48 1.4 Wie Herausforderungen bei der Innovationstätigkeit zu meistern sind

60 2 INNOVATION PLANEN

2.1 Obligatorisches Grundwissen

73 2.2 Die Innovationsstrategie als Weg zum Innovationserfolg

82 2.3 Erfolgsfaktor Mitarbeiter

94 3 INNOVATION ENTWICKELN

3.1 Einen individuellen Innovationsprozess gestalten und verfolgen

103 3.2 Systematisch neue Ideen gewinnen

129 3.3 Gewonnene Ideen bewerten, auswählen und testen

142 4 INNOVATION UMSETZEN

144 4.1 Letzter Halt: Markterfolg - einen innovationsspezifischen Umsetzungsplan

entwickeln und einhalten

148 4.2 Tue Innovatives und sprich darüber

160 4.3 Der Gefahr von Imitationen begegnen

163 4.4 Ideen mithilfe von professionellen Innovationsworkshops erfolgreich umsetzen

182 5 INNOVATION STEUERN UND EVALUIEREN - INNOVATIONSCONTROLLING

5.1 Grundlagen und Instrumente der kontinuierlichen Prozesssteuerung

188 5.2 Grundlagen und Dimensionen der abschließenden Erfolgskontrolle

196 6 VON ERFOLGREICHEN INNOVATOREN LERNEN

197 6.1 Product

206 6.2 Price

213 6.3 Place - Online Birds

216 6.4 Promotion - Starwood

221 6.5 Process

230 6.6 People

235 6.7 Physical Environment

252 7 LAST, BUT NOT LEAST

253 Quellenverzeichnis

262 Die Autoren

264 Impressum