Handbuch zur Verwaltungsreform
99,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das Thema Verwaltungsreform beschäftigt nach wie vor Bund, Länder und Gemeinden gleichermaßen. Konzeptionell sind die diskutierten Ansätze und Instrumente einem ständigen Wandel unterworfen und bei der Umsetzung von Maßnahmen besteht in großem Maße Unsicherheit und Orientierungsbedarf. Das Handbuch liefert einen Beitrag zur Einordnung unterschiedlicher Konzepte und Orientierung für die Umsetzung der Verwaltungsreform. In 66 Beiträgen werden vielfältige Ansätze der Verwaltungsreform vorgestellt, ihr Entstehungszusammenhang erläutert, praktische Anwendungsfelder beschrieben und…mehr

Produktbeschreibung
Das Thema Verwaltungsreform beschäftigt nach wie vor Bund, Länder und Gemeinden gleichermaßen. Konzeptionell sind die diskutierten Ansätze und Instrumente einem ständigen Wandel unterworfen und bei der Umsetzung von Maßnahmen besteht in großem Maße Unsicherheit und Orientierungsbedarf. Das Handbuch liefert einen Beitrag zur Einordnung unterschiedlicher Konzepte und Orientierung für die Umsetzung der Verwaltungsreform. In 66 Beiträgen werden vielfältige Ansätze der Verwaltungsreform vorgestellt, ihr Entstehungszusammenhang erläutert, praktische Anwendungsfelder beschrieben und Entwicklungsperspektiven untersucht. Die Beiträge stammen
von renommierten WissenschaftlerInnen und erfahrenen PraktikerInnen. Themenblöcke: Staat und Verwaltung, Reform- und Managementkonzepte, Steuerung und Organisation, Personal, Finanzen, Ergebnisse und Wirkungen, Erfahrungen und Perspektiven. Die Hälfte der Beiträge dieser Auflage wurde komplett neu geschrieben und die restlichen Beiträge wurden gründlich überarbeitet.
  • Produktdetails
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 4., akt. u. erg. Aufl.
  • Seitenzahl: 640
  • Erscheinungstermin: 12. November 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 168mm x 38mm
  • Gewicht: 1048g
  • ISBN-13: 9783531175461
  • ISBN-10: 3531175467
  • Artikelnr.: 31814038
Autorenporträt
Bernhard Blanke ist Direktor des Instituts für Staatswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover.
Frank Nullmeier ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Bremen.
Christoph Reichard ist Professor für Public and Nonprofit Management an der Universität Potsdam.
Göttrik Wewer ist Vice President E-Government , Deutsche Post Consult GmH in Bonn.
Inhaltsangabe
Staat und Verwaltung - Reform- und Managementkonzepte - Organisation - Personal - Finanzen - Ergebnis- und wirkungsorientierte Steuerung - Erfahrungen und Perspektiven