Glücksfall Mensch - Losos, Jonathan B.

EUR 26,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 12. März 2018
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Konnte die Evolution gar nicht anders, musste sie als Krone der Schöpfung den Menschen hervorbringen? Oder würden heute Dinosaurier über die Welt herrschen, wenn vor 66 Millionen Jahren kein Asteroid auf der Erde eingeschlagen wäre? Dem Evolutionsbiologen Jonathan Losos gelang bei seiner Forschung an Eidechsen etwas, wovon Darwin nicht einmal zu träumen wagte: der Evolution bei ihrem Werk zuzusehen und zu beweisen, dass Evolution sich wiederholt. Auf einer faszinierenden Reise um den Globus lehrt uns der begnadete Erzähler Losos, dass die Evolution nicht würfelt - und die Menschheit ihre Existenz dennoch dem Glück zu verdanken hat.…mehr

Produktbeschreibung
Konnte die Evolution gar nicht anders, musste sie als Krone der Schöpfung den Menschen hervorbringen? Oder würden heute Dinosaurier über die Welt herrschen, wenn vor 66 Millionen Jahren kein Asteroid auf der Erde eingeschlagen wäre? Dem Evolutionsbiologen Jonathan Losos gelang bei seiner Forschung an Eidechsen etwas, wovon Darwin nicht einmal zu träumen wagte: der Evolution bei ihrem Werk zuzusehen und zu beweisen, dass Evolution sich wiederholt. Auf einer faszinierenden Reise um den Globus lehrt uns der begnadete Erzähler Losos, dass die Evolution nicht würfelt - und die Menschheit ihre Existenz dennoch dem Glück zu verdanken hat.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hanser
  • Best.Nr. des Verlages: .505/25842, 505/25842
  • Seitenzahl: 400
  • 2018
  • Ausstattung/Bilder: 2018. 400 S. Mit zahlreichen Abbildungen
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783446258426
  • ISBN-10: 3446258426
  • Best.Nr.: 49464287
Autorenporträt
Jonathan B. Losos ist Professor für Evolutionäre Biologie in Harvard. Er ist Träger des Theodosius Dobzhansky Prize und des David Starr Jordan Prize sowie Empfänger der Daniel Giraud Elliot Medal der National Academy of Science. Losos ist der prominenteste Vertreter der Experimentellen Evolutionsforschung, die er insbesondere auf den Bahamas an Eidechsen betreibt.