59,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Ohne Risiko: Verlängerte Rückgabefrist bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Japan ist wieder "in". Der kaufkraftstarke Markt Japan wird für ausländischeExporteure und Investoren wieder attraktiv. Viele deutsche in Japan tätige Unternehmungen haben die volkswirtschaftlich kritischen Jahre gut überstanden, ihre Nischenpolitik garantierte ihnen sogar lukrative Geschäfte. Dennoch können die deutsch-japanischen Wirtschaftsbeziehungen über den Außenhandel und Direktinvestitionen noch ausgebaut werden. Dazu will das Buch beitragen. Es zeigt Wege auf, wie dies geschehen kann. In Portraits werden die japanischen Erfolgsgeschichten deutscher Firmen in der Vergangenheit und der…mehr

Produktbeschreibung
Japan ist wieder "in". Der kaufkraftstarke Markt Japan wird für ausländischeExporteure und Investoren wieder attraktiv. Viele deutsche in Japan tätige Unternehmungen haben die volkswirtschaftlich kritischen Jahre gut überstanden, ihre Nischenpolitik garantierte ihnen sogar lukrative Geschäfte. Dennoch können die deutsch-japanischen Wirtschaftsbeziehungen über den Außenhandel und Direktinvestitionen noch ausgebaut werden. Dazu will das Buch beitragen. Es zeigt Wege auf, wie dies geschehen kann. In Portraits werden die japanischen Erfolgsgeschichten deutscher Firmen in der Vergangenheit und der Gegenwart dargestellt sowie ihre Empfehlungen genannt, wie der japanische Markt im Zeichen der Globalisierung und Neuausrichtung der relevanten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen erschlossen werden kann. Ergänzend zeigt ein Leitfaden für Neueinsteiger die Alternativen der Markterschließung in Japan auf.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gabler / Gabler Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-409-12586-4
  • 2004
  • Seitenzahl: 196
  • Erscheinungstermin: 29. April 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 170mm x 10mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783409125864
  • ISBN-10: 3409125868
  • Artikelnr.: 12654151
Autorenporträt
Prof. Dr. rer. oec. Max Eli ist Wirtschaftskorrespondent in Japan für die Bundesstelle für Außenhandelsinformation, Köln. Er ist Leiter des volkswirtschaftlichen Referats der Allianz Versicherungs-AG, München, Professor für Internationales Marketing an der Dresden University of Applied Sciences, geschäftsführender Direktor der Niederlassung Dresden des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung.
Inhaltsangabe
In Japan wird Geld verdientDas gesamtwirtschaftliche UmfeldErfolge deutscher Unternehmungen in der VergangenheitErfolgsfaktoren und ErfolgsmethodenErfolge deutscher Unternehmungen in Gegenwart und ZukunftLeitfaden für Neueinsteiger (Export, Lizenz, Joint-Venture)Verhandeln mit Japanern; Geschäftsgepflogenheiten, geschäftspraktische TippsFehler bei der Markterschließung
Rezensionen
"Insbesondere für Newcomer interessant." managerSeminare, 170-2012

"Ein gut strukturiertes Buch." Handelsblatt, 08.07.2005