7,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Hebrew Reali School in Haifa gehört zu den traditionsreichsten Schulen Israels. Ihre Gründung kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs ging auf eine Initiative des Hilfsvereins der deutschen Juden zurück. Entscheidend geprägt wurde sie von ihrem ersten Direktor. Arthur Biram legte großen Wert auf eine ganzheitliche Bildung, auf die Verbreitung der hebräischen Sprache, den Sport, praktische Fähigkeiten und eine Offenheit für andere Kulturen.…mehr

Produktbeschreibung
Die Hebrew Reali School in Haifa gehört zu den traditionsreichsten Schulen Israels. Ihre Gründung kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs ging auf eine Initiative des Hilfsvereins der deutschen Juden zurück. Entscheidend geprägt wurde sie von ihrem ersten Direktor. Arthur Biram legte großen Wert auf eine ganzheitliche Bildung, auf die Verbreitung der hebräischen Sprache, den Sport, praktische Fähigkeiten und eine Offenheit für andere Kulturen.
  • Produktdetails
  • Beiträge zur Heimatforschung in Sachsen .10
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 16
  • Erscheinungstermin: 7. Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 62mm x 7mm
  • Gewicht: 65g
  • ISBN-13: 9783743194687
  • ISBN-10: 3743194686
  • Artikelnr.: 47564523
Autorenporträt
Fiedler, Uwe
Dr. Uwe Fiedler, Jahrgang 1958, publiziert seit mehr als zehn Jahren zu heimatgeschichtlichen sowie kunst- und wissenschaftshistorischen Themen. Er ist Editor bei der deutschsprachigen Wikipedia, regelmäßiger Autor beim Stadtwiki Dresden und hat zum Biographischen Lexikon der Oberlausitz beigetragen.