Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 4,49 €
  • Gebundenes Buch

Netscape und Microsoft haben ihre ganz eigenen Versionen von DHTML. Die Inkompatibilität der beiden Browser stellt hohe Anforderungen an den Webmaster: Wie nutze ich DHTML, wenn doch Anwender mit unterschiedlichen Browsern arbeiten? Heather Williamson gibt auf diese Frage viele praktische Antworten. Sie macht es in Form von zwei ausführlichen Tutorials, in denen Sie ihre eigene interaktive Website entwickeln. Eine überzeugende Sammlung von Lösungen - und Browserinkompatibilität ist kein Problem mehr. Dieses Buch ist ein "Must-have" für den ambitionierten Webmaster. Aktuell zu Netscape 6.…mehr

Produktbeschreibung
Netscape und Microsoft haben ihre ganz eigenen Versionen von DHTML. Die Inkompatibilität der beiden Browser stellt hohe Anforderungen an den Webmaster: Wie nutze ich DHTML, wenn doch Anwender mit unterschiedlichen Browsern arbeiten? Heather Williamson gibt auf diese Frage viele praktische Antworten. Sie macht es in Form von zwei ausführlichen Tutorials, in denen Sie ihre eigene interaktive Website entwickeln. Eine überzeugende Sammlung von Lösungen - und Browserinkompatibilität ist kein Problem mehr. Dieses Buch ist ein "Must-have" für den ambitionierten Webmaster. Aktuell zu Netscape 6.
Autorenporträt
Heather Williamson ist Autorin erfolgreicher Bücher im Bereich der Markup-Sprachen. Ihr Buch HTML Master Reference (IDG) avancierte zum Standardwerk in den USA.
Rezensionen
"Das im Galileo Computing erschienene Buch bietet auf mehr als 380 Seiten eine geballte Ladung Tipps und Lösungen zu diesem Thema. Die Autorin Heather Williamson beschäftigt sich seit Jahren mit der Entwicklung und dem Design komerzieller Websites. In "Dynamic HTML browserübergreifend" beschreibt sie die Unterschiede der verschiedenen Browser im Umgang mit DHTML. Hier werden insbesondere HTML, Cascading Style Sheets (CSS), Document Object Model (DOM), JavaScript und JScript behandelt. Obwohl dieses Buch keine Schritt für Schritt Anleitung zum Erstellen von Webseiten ist, sind die Erklärungen für fortgeschrittene Entwickler leicht verständlich geschrieben. Alle Kapitel sind sehr praxisorientiert geschrieben. Zu fast jedem Thema ist der Vergleich der Browser dargestellt. So kann der Entwickler anhand dieser Daten schnell entscheiden, ob er diese Funktion nutzen möchte oder nicht. Abbildungen und Skriptbeispiele vervollständigen die Ausführungen der Autorin. Abgerund et wird das Buch durch ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis, ein Index und die vier Anhänge: - Unterstützung einzelner Elemente durch die aktuellen Browser - Kompatibilität mit Cascading Style Sheets - Kompatibilität mit dem Document Object Model - Kompatibilität mit JavaScript und JScript Fazit: Das Buch stellt für professionellen Entwickler, wie auch für den Hobby-Webdesigner gleichermaßen eine große Hilfe dar. Eine lohnenswerte Lektüre um Webseiten browserunabhängig und interaktiv zu gestalten." (lesertreff.de, Juli 2001)…mehr