24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieses Buch beantwortet die Frage "Was kommt als Nächstes?". In den gut 20 Jahren von 1994 bis 2015 veränderte das Internet die Welt rasant. In den nächsten Jahren wird sich der Wandel noch beschleunigen. Alec Ross war Hillary Clintons Senior-Berater für Innovation und bereiste über 40 Länder. In diesem Buch versammelt er seine Beobachtungen der Kräfte, die die Welt verändern. Er beleuchtet die besten Gelegenheiten für Fortschritt und zeigt, warum Länder daran scheitern oder daran wachsen. Ein besonderes Augenmerk legt er auf die Felder, die unsere wirtschaftliche Zukunft in den nächsten zehn…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch beantwortet die Frage "Was kommt als Nächstes?". In den gut 20 Jahren von 1994 bis 2015 veränderte das Internet die Welt rasant. In den nächsten Jahren wird sich der Wandel noch beschleunigen.
Alec Ross war Hillary Clintons Senior-Berater für Innovation und bereiste über 40 Länder. In diesem Buch versammelt er seine Beobachtungen der Kräfte, die die Welt verändern. Er beleuchtet die besten Gelegenheiten für Fortschritt und zeigt, warum Länder daran scheitern oder daran wachsen. Ein besonderes Augenmerk legt er auf die Felder, die unsere wirtschaftliche Zukunft in den nächsten zehn Jahren am stärksten beeinflussen werden: Robotik, künstliche Intelligenz, Gentechnologie und Cybercrime. In einer gekonnten Mischung aus Storytelling und ökonomischer Analyse beantwortet er die Frage, wie wir uns an die neuen Gegebenheiten anpassen müssen. Ross bietet dem Leser eine lebendige und informierte Perspektive, was die Trends der nächsten Jahre sein werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Börsenmedien; Plassen
  • Originaltitel: The industries of the future (Alec Ross)
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: 21. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 146mm x 38mm
  • Gewicht: 610g
  • ISBN-13: 9783864703928
  • ISBN-10: 3864703921
  • Artikelnr.: 45027942
Autorenporträt
Ross, Alec
Alec Ross hat vier Jahre als leitender Berater für Innovation für die damalige Außenministerin Hillary Clinton gearbeitet. Derzeit ist er Distinguished Visiting Fellow an der Johns Hopkins University und berät Investoren, Unternehmen und Regierungschefs.
Rezensionen
"Das Buch von Alec Ross ist kein Science Fiction, sondern ein überaus gelungener Blick in unsere nächste Zukunft. Kenntnisreich und überzeugend geschrieben und mit 60 Seiten Fußnoten auch umfassend belegt. Die Lektüre ist nicht nur jedem Manager, sondern eigentlich jeden an Wirtschaft interessierten ans Herz gelegt." (www.Management-Journal.de vom 16.10.2016)