Die Krur - Remmen, Karl
Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 15,55 €

    Buch

Dieses Buch von Dr. Karl Remmen befasst sich mit dem schon vergessenen Flüsschen „Krur“, von dem heute wenig zu erkennen ist, da die Krur dem Bau des Nordkanals um 1804 und später der Stadtplanung zum Opfer gefallen ist. Westlich der Innenstadt von Neuss befand sich ein ausgedehntes sumpf- und wasserhaltiges Gebiet, aus dem die Krur entsprungen war. Sie diente zeitweilig der Bewässerung des mittelalterlichen Stadtgrabens und damit auch der Wasserversorgung der alten Stadt Neuss. Gerade weil die Krur nicht mehr existiert und sich ihr Name nur noch in einem Straßenzug erhalten hat, war es reizvoll und auch notwendig, ihren Spuren nachzugehen.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch von Dr. Karl Remmen befasst sich mit dem schon vergessenen Flüsschen „Krur“, von dem heute wenig zu erkennen ist, da die Krur dem Bau des Nordkanals um 1804 und später der Stadtplanung zum Opfer gefallen ist. Westlich der Innenstadt von Neuss befand sich ein ausgedehntes sumpf- und wasserhaltiges Gebiet, aus dem die Krur entsprungen war. Sie diente zeitweilig der Bewässerung des mittelalterlichen Stadtgrabens und damit auch der Wasserversorgung der alten Stadt Neuss. Gerade weil die Krur nicht mehr existiert und sich ihr Name nur noch in einem Straßenzug erhalten hat, war es reizvoll und auch notwendig, ihren Spuren nachzugehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hüsch & Hüsch
  • Erscheinungstermin: 27. November 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 24cm x 17cm
  • ISBN-13: 9783934794191
  • ISBN-10: 393479419X
  • Artikelnr.: 36892424