Die gesellschaftliche Wahrnehmung von Jugendarbeitslosigkeit - Anonym

14,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,7, Universität Potsdam, Veranstaltung: Seminar: Berufliche Orientierung von Jugendlichen, Sprache: Deutsch, Abstract: Zunehmend wird die Arbeitslosigkeit als Normalitätserfahrung angesehen. Fast jeder zweite Heranwachsende im Alter von 12-25 Jahren nannte in der 12.Shell-Fallstudie "Jugend von 1997" als Hauptproblem die Arbeitslosigkeit. Eine Problematik, die uns bis heute und wohlmöglich auch die nächsten Jahrzehnte beschäftigt. In der Wahrnehmung der Begrifflichkeit "Arbeitslosigkeit" scheint in der gesamten jungen…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,7, Universität Potsdam, Veranstaltung: Seminar: Berufliche Orientierung von Jugendlichen, Sprache: Deutsch, Abstract: Zunehmend wird die Arbeitslosigkeit als Normalitätserfahrung angesehen. Fast jeder zweite Heranwachsende im Alter von 12-25 Jahren nannte in der 12.Shell-Fallstudie "Jugend von 1997" als Hauptproblem die Arbeitslosigkeit. Eine Problematik, die uns bis heute und wohlmöglich auch die nächsten Jahrzehnte beschäftigt. In der Wahrnehmung der Begrifflichkeit "Arbeitslosigkeit" scheint in der gesamten jungen Generation Konsens zu herrschen. Aus Sicht der Jugendlichen bietet die Gesellschaft oftmals eine ungünstige Chancenstruktur, in der man wirtschaftliche, soziale sowie ökologische Versäumnisse früherer Generationen ausbaden müsse. Diese prägende Generationenerfahrung findet sich ebenfalls in der gegenwärtigen Gesellschaftsstruktur wieder, auch wenn sich die Gewichtung der Versäumnisse leicht
verschoben haben mag.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V419326
  • Verlag: Grin Verlag
  • Seitenzahl: 28
  • Erscheinungstermin: 16. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 55g
  • ISBN-13: 9783668679771
  • ISBN-10: 3668679770
  • Artikelnr.: 52406447