Die Anwendung des iranischen Scheidungsrechts vor deutschen Gerichten - Taheri, Omid
46,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Obwohl die Ehescheidung ein unerwünschtes Ereignis in jeder Gesellschaft darstellt, gehört sie doch zur gesellschaftlichen Realität. In der Arbeit wird chronologisch dargestellt, wie bei einer Scheidung iranischer Ehegatten mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland von der Stellung des Scheidungsantrages bis zur letzten Hürde - der Anerkennung des in Deutschland beschlossenen Scheidungsurteils im Iran - zu verfahren ist.…mehr

Produktbeschreibung
Obwohl die Ehescheidung ein unerwünschtes Ereignis in jeder Gesellschaft darstellt, gehört sie doch zur gesellschaftlichen Realität. In der Arbeit wird chronologisch dargestellt, wie bei einer Scheidung iranischer Ehegatten mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland von der Stellung des Scheidungsantrages bis zur letzten Hürde - der Anerkennung des in Deutschland beschlossenen Scheidungsurteils im Iran - zu verfahren ist.
  • Produktdetails
  • Theorie und Forschung. Rechtswissenschaften Nr.162
  • Verlag: Roderer Verlag / Roderer, Susanne
  • Erscheinungstermin: 20. Januar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 206mm x 146mm x 16mm
  • Gewicht: 293g
  • ISBN-13: 9783897839052
  • ISBN-10: 3897839059
  • Artikelnr.: 54699039