Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 8,90 €
  • Broschiertes Buch

Die Österreicher verschenken jährlich rund 300 Mio. Euro (AK NÖ) an den Finanzminister - dagegen haben wir was! Der Jahrgang 2008 ist wieder gespickt mit den heißesten Tipps und interessanten Ausblicken und Neuerungen für das kommende Jahr. Wirklich sparen können nur die aktuellst Informierten! Abschaffung der Erbschafts- und Schenkungsteuer jetzt gehts erst richtig los! Schwarze, graue oder weiße Fonds reich werden ohne Steuern ... Vorsteuerabzug für alle PKW zulässig? Änderungen ab 2008, Neue Mobilität der Arbeitnehmer-Grenzgängerregelungen und -fallen, Hilfe! Wo ist mein steuerlicher…mehr

Produktbeschreibung
Die Österreicher verschenken jährlich rund 300 Mio. Euro (AK NÖ) an den Finanzminister - dagegen haben wir was! Der Jahrgang 2008 ist wieder gespickt mit den heißesten Tipps und interessanten Ausblicken und Neuerungen für das kommende Jahr. Wirklich sparen können nur die aktuellst Informierten! Abschaffung der Erbschafts- und Schenkungsteuer jetzt gehts erst richtig los! Schwarze, graue oder weiße Fonds reich werden ohne Steuern ... Vorsteuerabzug für alle PKW zulässig? Änderungen ab 2008, Neue Mobilität der Arbeitnehmer-Grenzgängerregelungen und -fallen, Hilfe! Wo ist mein steuerlicher Wohnsitz? Chancen für Weltenbummler, 300 Millionen Euro zurück, der Praxisratgeber für Arbeitnehmer, denen die Informationen des Finanzamtes nicht genügen, zwischen Honiglecken und Wermutstropfen die Betriebsprüfung 2008. Die Steuerwolf-Adressaten: Dienstnehmer, Freiberufler, Ärzte und Rechtsanwälte, Gewerbetreibende, Vermieter, Geschäftsführer, Unternehmensberater, Sanierer, Buchhalter und Bilanzbuchhalter, Einnahmen-Ausgaben-Rechner und alle, die schon länger nicht mehr von der Finanz geprüft wurden!
Autorenporträt
Wolfgang Hoffmann war jahrelang Großbetriebsprüfer im Finanzant Innsbruck. Danach Ausbildung zum Steuerberater. Seit 1984 ist der "Steuerwolf" selbstständiger Berater in einer Kanzleigemeinschaft in Salzburg.