Der Prozess der Geldschöpfung am Beispiel der Eurozone - Jasansky, Simon
15,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Täglich benutzen wir kleine Papierscheine, um unseren Einkauf zu bezahlen. Ohne Geld würde unsere heutige Wirtschaft nicht mehr funktionieren. Diese Arbeit beschäftigt sich damit, wie Geld eigentlich entsteht und wo es herkommt. Englische Goldschmiede entdeckten die Papiergeldschöpfung im 17. Jahrhundert. Wie dies passierte und wie sich dieses System bis heute entwickelte, wird im ersten Kapitel erklärt. Heute entsteht Geld hauptsächlich durch Kreditvergabe von Banken. Anhand…mehr

Produktbeschreibung
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Täglich benutzen wir kleine Papierscheine, um unseren Einkauf zu bezahlen. Ohne Geld würde unsere heutige Wirtschaft nicht mehr funktionieren. Diese Arbeit beschäftigt sich damit, wie Geld eigentlich entsteht und wo es herkommt. Englische Goldschmiede entdeckten die Papiergeldschöpfung im 17. Jahrhundert. Wie dies passierte und wie sich dieses System bis heute entwickelte, wird im ersten Kapitel erklärt. Heute entsteht Geld hauptsächlich durch Kreditvergabe von Banken. Anhand eines Beispiels wird veranschaulicht, wie dies funktioniert. Außerdem werden die Maßnahmen beschrieben, die die Zentralbank zur Steuerung der Geldschöpfung bzw. der Geldmenge ergreifen kann.Das letzte Kapitel behandelt die Frage, ob und wie sich die Geldschöpfung auf das Wirtschaftswachstum auswirkt. Da es auf diese Frage keine eindeutige Antwort gibt, werden zwei verschiedene, gegensätzliche Meinungen dargestellt und erklärt. Außerdem werden die Informationen zu dieser Arbeit nur aus literarischen Quellen bezogen, es werden also keine empirischen Studien durchgeführt, um die vorherige Frage zu beantworten.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd. V418926
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 40
  • Erscheinungstermin: 17. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 3mm
  • Gewicht: 73g
  • ISBN-13: 9783668681378
  • ISBN-10: 3668681376
  • Artikelnr.: 52425551