Das neue Libyen
13,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Seit Beginn des Arabischen Frühlings und dem gewaltsamen Tod von Oberst Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 macht Libyen immer wieder Schlagzeilen - zuletzt als Schlachtfeld von Milizen und konkurrierenden internationalen Mächten und Brennpunkt von Flucht und Migration. Aber wie hat sich das Land in den letzten Jahren verändert und wie sieht Libyens Gesellschaft heute aus? Dieses Buch mit Analysen, Reportagen und Fotografien schließt eine Lücke in der Berichterstattung und gewährt ungewohnte Einblicke in ein verschlossenes Land, dessen Schicksal Deutschland und Europa nicht gleichgültig sein…mehr

Produktbeschreibung
Seit Beginn des Arabischen Frühlings und dem gewaltsamen Tod von Oberst Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 macht Libyen immer wieder Schlagzeilen - zuletzt als Schlachtfeld von Milizen und konkurrierenden internationalen Mächten und Brennpunkt von Flucht und Migration. Aber wie hat sich das Land in den letzten Jahren verändert und wie sieht Libyens Gesellschaft heute aus? Dieses Buch mit Analysen, Reportagen und Fotografien schließt eine Lücke in der Berichterstattung und gewährt ungewohnte Einblicke in ein verschlossenes Land, dessen Schicksal Deutschland und Europa nicht gleichgültig sein kann.

Dieses Buch dokumentiert den Prozess der Libyer, sich wiederzuentdecken und neu zu erfinden. Die Reportagen, Analysen und Fotos sind zwischen 2016 und 2019 entstanden und erzählen Geschichten über die Herausforderungen der Selbstorganisation, über neueMöglichkeiten und Träume, aber auch über Widerstände, über Rückschläge angesichts der Realität von Bürgerkrieg und Milizenherrschaft. In diesem Buch geht es nicht darum, genau zu definieren, wer oder was "die Libyer" eigentlich sind. Es geht darum zu zeigen, was Menschen verbinden kann. Und nicht nur das, was sie heute trennt.
  • Produktdetails
  • Candid Foundation 1
  • Verlag: Deutscher Levante Verlag; Nova Md
  • Seitenzahl: 222
  • Erscheinungstermin: Februar 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 144mm x 25mm
  • Gewicht: 360g
  • ISBN-13: 9783943737967
  • ISBN-10: 3943737969
  • Artikelnr.: 58464050
Autorenporträt
Gerlach, Daniel
Daniel Gerlach ist Herausgeber und Chefredakteur des Magazins zenith sowie Direktor der Candid Foundation gGmbH in Berlin. Gerlach studierte Geschichte und Orientalistik (Islamwissenschaft) an den Universitäten Hamburg und Paris IV Sorbonne. Als Autor und Nahost-Experte tritt er regelmäßig in deutschen und internationalen TV-Medien auf. Zudem leitet er die Forschungs- und Beratungsgruppe zenithCouncil.

Chatterjee, Robert
Robert Chatterjee ist stellvertretender Chefredakteur des Magazins zenith. Er studierte Geschichte und Islamwissenschaft an der Freien Universität Berlin.