Das Ehrenamt - Kühne, Andreas
8,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements ist ein viel diskutiertes Thema, das zunehmend in den Medien unter dem Namen "Neues Ehrenamt" an Bedeutung gewinnt. In diesem Buch wird auf die geschichtliche Entwicklung des Ehrenamtes eingegangen und dargelegt, warum es zu einem Wandel des Ehrenamtes gekommen ist. Das Ehrenamt wird durch verschiedene Maßnahmen gefördert. Eine davon ist die Förderung von Freiwilligenagenturen, die am Beispiel der Engagement-Lotsen für Ehrenamtliche Niedersachsen (ELFEN) in Wunstorf beschrieben wird. Anhand einer Profilerstellung der Freiwilligen und der…mehr

Produktbeschreibung
Die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements ist ein viel diskutiertes Thema, das zunehmend in den Medien unter dem Namen "Neues Ehrenamt" an Bedeutung gewinnt. In diesem Buch wird auf die geschichtliche Entwicklung des Ehrenamtes eingegangen und dargelegt, warum es zu einem Wandel des Ehrenamtes gekommen ist.
Das Ehrenamt wird durch verschiedene Maßnahmen gefördert. Eine davon ist die Förderung von Freiwilligenagenturen, die am Beispiel der Engagement-Lotsen für Ehrenamtliche Niedersachsen (ELFEN) in Wunstorf beschrieben wird. Anhand einer Profilerstellung der Freiwilligen und der Institutionen wird dargelegt, wie sich das bürgerschaftliche Engagement in der Stadt Wunstorf gestaltet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: 6. Mai 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 151mm x 17mm
  • Gewicht: 161g
  • ISBN-13: 9783839117118
  • ISBN-10: 3839117119
  • Artikelnr.: 29760162
Autorenporträt
Kühne, Andreas
Andreas Kühne ist 1971 geboren und aufgewachsen in Wunstorf. Beruflich ist er als Sozialarbeiter tätig und lebt mit seiner kleinen Familie in Hannover. Er ist Texter, Sänger und Gitarrist der Phrase Applauders, einer deutschsprachigen Folkrockband. Seine Kurzgeschichte Tschö wurde für die WDR5 Spielart von Frank Goosen gelesen. Über Kurzgeschichten fand er den Zugang zur Prosa und hat mit »Alles möglich« seinen ersten Roman geschrieben. andi_kuehne@web.de