Communitas - Goodman, Paul; Goodman, Percival
20,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Der avantgardistische Schriftsteller, theoretische Kopf der Begründer der Gestalttherapie, anarchistische Sozialkritiker und konservative Homosexuellen-Aktivist verfasste 1947 zusammen mit seinem Bruder, dem Architekten Percival Goodman, eine atemberaubende Analyse der damaligen Lebensverhältnisse, deren vorausschauende Luzidität aus dem Abstand von 50 Jahren so deutlich wird, dass man sich fragt, ob zu ihrer Entstehungszeit irgendjemand anderes in der Lage war, die Situation beim Wechsel vom 20. zum 21. Jahrhundert so präzise zu antizipieren. Ergänzt wird die vorliegende deutsche Ausgabe…mehr

Produktbeschreibung
Der avantgardistische Schriftsteller, theoretische Kopf der Begründer der Gestalttherapie, anarchistische Sozialkritiker und konservative Homosexuellen-Aktivist verfasste 1947 zusammen mit seinem Bruder, dem Architekten Percival Goodman, eine atemberaubende Analyse der damaligen Lebensverhältnisse, deren vorausschauende Luzidität aus dem Abstand von 50 Jahren so deutlich wird, dass man sich fragt, ob zu ihrer Entstehungszeit irgendjemand anderes in der Lage war, die Situation beim Wechsel vom 20. zum 21. Jahrhundert so präzise zu antizipieren. Ergänzt wird die vorliegende deutsche Ausgabe durch zwei ausführliche Beiträge des Reformpädagogen von Hentig und des Gesellschaftstheoretikers Illich, die beide Freunde und Weggefährten Goodmans waren und aus dieser Erfahrung heraus berichten können.