8,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Buch stellt eine neue Form der Gemeinschaft vor, die Dr. Karl-Heinz Rauscher auf den Grundgedanken der Philosophie der Einheit entwickelt hat. Die Gemeinschaft "Atlantis" beginnt in jedem einzelnen Menschen, der die Grundsätze Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit in seinem Inneren anerkennt und alle Abwertung seiner selbst und seines Gegenübers aufgibt. Das ist die Eintrittskarte in die Gemeinschaft Atlantis. Man gibt etwas in die Mitte zum Wohle aller und strebt Win-Win-Situationen an. Keiner soll verlieren. Jeder behält seine Freiheit und volle Eigenständigkeit und gewinnt dennoch…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch stellt eine neue Form der Gemeinschaft vor, die Dr. Karl-Heinz Rauscher auf den Grundgedanken der Philosophie der Einheit entwickelt hat.
Die Gemeinschaft "Atlantis" beginnt in jedem einzelnen Menschen, der die Grundsätze Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit in seinem Inneren anerkennt und alle Abwertung seiner selbst und seines Gegenübers aufgibt. Das ist die Eintrittskarte in die Gemeinschaft Atlantis. Man gibt etwas in die Mitte zum Wohle aller und strebt Win-Win-Situationen an. Keiner soll verlieren.
Jeder behält seine Freiheit und volle Eigenständigkeit und gewinnt dennoch Wertschätzung und Zugehörigkeit. Man erlebt sich als Teil des großen Ganzen der Welt, denn "Atlantis" ist die Welt, betrachtet von Menschen, die wissen, daß alles mit allem verbunden ist.
Die Gemeinschaft "Atlantis" schlägt ein neues Kapitel in der Menschheitsgeschichte auf. Als Teil eines großen Ganzen erkennen wir uns selbst. Kreativität und Freude am Dasein wächst.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 104
  • Erscheinungstermin: 8. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 121mm x 12mm
  • Gewicht: 118g
  • ISBN-13: 9783748129417
  • ISBN-10: 3748129416
  • Artikelnr.: 54245769
Autorenporträt
Rauscher, Karl-Heinz
Dr. med. Karl-Heinz Rauscher ist Facharzt für Innere Medizin, systemischer Therapeut und Schriftsteller. Er schreibt Romane, Drehbücher, Theaterstücke und Sachbücher aus dem Bereich Philosophie und Psychotherapie. Die Philosophie der Einheit, die er in den letzten 25 Jahren entwickelt hat, bildet das große Thema seines beruflichen Schaffens. Mit diesem Buch stellt er eine neue Form der Gemeinschaft vor, das auf den Grundgedanken dieser Philosophie aufbaut.