Altern ist (k)eine Kunst - Haring, Solveig

49,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Altern als bildungswissenschaftliches Thema ist in den letzten Jahren verstärkt Mittelpunkt empirischer Untersuchungen geworden. Im gerontologischen Diskurs und in den von der Autorin geführten Interviews finden sich unterschiedliche biographische Deutungsmuster und Alternswirklichkeiten. Die gesellschaftlich akzeptierte Rede über das Altern und die dazugehörigen Altersbilder werden von den interviewten Künstlerinnen in ihre Lebenswelten integriert: Alt steht für Senilität, Pflegebedürftigkeit und Mobilitätsverlust. Altern hingegen wird als Prozess der…mehr

Produktbeschreibung
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Altern als bildungswissenschaftliches Thema ist in den letzten Jahren verstärkt Mittelpunkt empirischer Untersuchungen geworden. Im gerontologischen Diskurs und in den von der Autorin geführten Interviews finden sich unterschiedliche biographische Deutungsmuster und Alternswirklichkeiten. Die gesellschaftlich akzeptierte Rede über das Altern und die dazugehörigen Altersbilder werden von den interviewten Künstlerinnen in ihre Lebenswelten integriert: Alt steht für Senilität, Pflegebedürftigkeit und Mobilitätsverlust. Altern hingegen wird als Prozess der Bewältigung und als ein Bildungsprozess wahrgenommen. Individuelle Einschränkungen werden positiv in die eigene Lebensgeschichte integriert. Die Lebenseinstellung der Künstlerinnen, die stark mit dem künstlerischen Wirken verbunden ist, prägt die Haltung gegenüber dem eigenen Älterwerden. So wird aus dem Künstlerinnenleben selbst ein biographisches Kunstwerk. Die Biographieforschung mit dem theoretischen wie empirischen Modell der Grounded Theory bilden die Grundlagen für dieses Forschungsdesign. Das Buch richtet sich an jene, die sich mit dem Altern professionell auseinandersetzen, sowie an Bildungs- und SozialwissenschaftlerInnen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Av Akademikerverlag
  • Aufl.
  • Seitenzahl: 188
  • Erscheinungstermin: Mai 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 154mm x 18mm
  • Gewicht: 266g
  • ISBN-13: 9783639413014
  • ISBN-10: 3639413016
  • Artikelnr.: 35851215
Autorenporträt
Mag. Phil., Dr. Phil.:Studium der Erziehungs- undBildungswissenschaften and der Karl-Franzens-Universität Graz. Post Doc: GraduateSchool/SMARTlab, University East London imSchwerpunkt digital narratives .Gegenwärtig: Wissenschaftliche Mitarbeiterin imForschungsschwerpunkt: Lernwelten undlebenslanges Lernen, KFU Graz.