Gottlos glücklich, 4 Audio-CDs - Möller, Philipp
13,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
7 °P sammeln

    Audio CD

Auch wenn es uns nicht immer gleich auffällt, unser Alltag ist durchdrungen von Religion. Vom Kirchengeläut bis zum Kopftuch der Kindergärtnerin, das Religiöse behelligt auch die, die nicht an Gott glauben. Dabei sind sich heute die meisten Deutschen einig: Religion ist vor allem Privatsache. Philipp Möller zeigt, wie man sich mit Religion kritisch auseinandersetzen kann, ohne dass es mit Islamophobie zu tun hat. Er beweist uns streitlustig, unverkrampft und anhand vieler Fakten, wie es geht: sich von den Zumutungen des Religiösen nicht einschüchtern zu lassen...…mehr

Produktbeschreibung
Auch wenn es uns nicht immer gleich auffällt, unser Alltag ist durchdrungen von Religion. Vom Kirchengeläut bis zum Kopftuch der Kindergärtnerin, das Religiöse behelligt auch die, die nicht an Gott glauben. Dabei sind sich heute die meisten Deutschen einig: Religion ist vor allem Privatsache.
Philipp Möller zeigt, wie man sich mit Religion kritisch auseinandersetzen kann, ohne dass es mit Islamophobie zu tun hat. Er beweist uns streitlustig, unverkrampft und anhand vieler Fakten, wie es geht: sich von den Zumutungen des Religiösen nicht einschüchtern zu lassen...
  • Produktdetails
  • Verlag: Headroom Sound Production
  • Anzahl: 4 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 300 Min.
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahre
  • Erscheinungstermin: 21. September 2017
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783942175630
  • Artikelnr.: 48193726
Autorenporträt
Möller, Philpp
Philipp Möller Jahrgang 1980, ist Diplompädagoge, Bestsellerautor (»Isch geh Schulhof«) und überzeugter Atheist. Er setzt sich für ein säkularisiertes Weltbild ein, für die Werte des Humanismus und der Aufklärung. Er war Pressereferent der »gottlosen« Buskampagne und arbeitet heute für die Giordano Bruno Stiftung. Mit seiner Familie lebt er in Berlin.
Rezensionen
Meine Damen und Herren, nehmen Sie alle Fragen und Eindrücke aus diesem Gespräch mit in den sonntäglichen Gottesdienst und lesen Sie bis dahin dieses Buch. Jan Böhmermann Neo Magazin Royale (ZDFneo) 20171102