Medieninhalte der Evangelischen Kirche A. und H.B. im Jahr 2006 - Pap, Christine
59,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Ohne Risiko: Verlängerte Rückgabefrist bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Kann die Evangelische Minderheitenkirche in Österreich sich gegen die Medieninhalte der katholischen Übermacht durchsetzen? Diese Frage versucht das vorliegende Werk mit einer Analyse zu beantworten. Nach einem geschichtlichen Rückblick zur Entwicklung der Evangelischen Kirche sowie der Entstehung der Evangelischen Publizistik und einer Darstellung der Situation der Evangelischen Kirche A. und H.B. in Österreich wird ein kurzer Überblick über entsprechende Inhalte in der Medienlandschaft gegeben. Im empirischen Teil werden die zwölf größten Tageszeitungen des Jahres 2006 einer Überprüfung auf…mehr

Produktbeschreibung
Kann die Evangelische Minderheitenkirche in Österreich sich gegen die Medieninhalte der katholischen Übermacht durchsetzen? Diese Frage versucht das vorliegende Werk mit einer Analyse zu beantworten. Nach einem geschichtlichen Rückblick zur Entwicklung der Evangelischen Kirche sowie der Entstehung der Evangelischen Publizistik und einer Darstellung der Situation der Evangelischen Kirche A. und H.B. in Österreich wird ein kurzer Überblick über entsprechende Inhalte in der Medienlandschaft gegeben. Im empirischen Teil werden die zwölf größten Tageszeitungen des Jahres 2006 einer Überprüfung auf ihre religiösen bzw. kirchlichen Themen hin unterzogen sowie ein Vergleich mit der Medien- und Pressearbeit der Katholischen Kirche gezogen.
  • Produktdetails
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • Seitenzahl: 152
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783639273564
  • ISBN-10: 3639273567
  • Artikelnr.: 30879645
Autorenporträt
Geboren 08.12.1982 in Wien Beruflich: seit 2009 Junior Project Manager für den Verein Wiener Nobelpreisträgerseminar, vorher Kleinkindpädagogin und Organisation von Kinderbetreuung: Tanzschule Stanek, Gemeinde Gießhübl, Elixia. Studium: Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Pädagogik und Theaterwissenschaften an der Universität Wien