Politikwissenschaft: Eine Einführung
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Für die 9. Auflage wurde dieser Klassiker unter den Einführungen in die Politikwissenschaft erneut aktualisiert. Er gibt einen studien- und problemorientierten Überblick über die zentralen Fragestellungen und Themenfelder der Politikwissenschaft.
Behandelt werden: Historische Entwicklung und aktueller Stand des Faches, seine theoretischen und methodischen Grundlagen und - ausführlich - die einzelnen Disziplinen der Politikwissenschaft.
Darüber hinaus enthält der Band hilfreiche Hinweise für eine erfolgreiche Organisation des Studiums: Er informiert über grundlegende Qualifikationen, über
…mehr

Produktbeschreibung
Für die 9. Auflage wurde dieser Klassiker unter den Einführungen in die Politikwissenschaft erneut aktualisiert. Er gibt einen studien- und problemorientierten Überblick über die zentralen Fragestellungen und Themenfelder der Politikwissenschaft.

Behandelt werden: Historische Entwicklung und aktueller Stand des Faches, seine theoretischen und methodischen Grundlagen und - ausführlich - die einzelnen Disziplinen der Politikwissenschaft.

Darüber hinaus enthält der Band hilfreiche Hinweise für eine erfolgreiche Organisation des Studiums: Er informiert über grundlegende Qualifikationen, über die Anlage und Gestaltung von wissenschaftlichen Arbeiten sowie über Berufsfelder für Politologinnen und Politologen und ihre Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher .1789
  • Verlag: Utb; Schöningh
  • Artikelnr. des Verlages: 1789
  • 9., bearb. Aufl.
  • Seitenzahl: 512
  • Erscheinungstermin: November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 149mm x 32mm
  • Gewicht: 765g
  • ISBN-13: 9783825249762
  • ISBN-10: 382524976X
  • Artikelnr.: 54356349
Inhaltsangabe
Vorwort 13

Abkürzungsverzeichnis 19

I. Einführung und Überblick 23

Manfred Mols: Politik als Wissenschaft: Zur Definition, Entwicklung und Standortbestimmung einer Disziplin 23

1. Einleitung 23

2. Politik und Politikwissenschaft: Eine Begriffsbestimmung 24

3. Eigenheiten politikwissenschaftlichen Denkens: Grundfragen und Voraussetzungen 28

3.1 Selektion und Abstraktion: Der Beginn (politik)wissenschaftlichen Arbeitens 28

3.2 Einflussfaktoren auf den politikwissenschaftlichen Auswahl- und Arbeitsprozess 29

3.2.1 Traditionen, geistige Strömungen und Ordnungsbilder 29

3.2.2 Impulse aus der vorwissenschaftlichen Welt 30

3.2.3 Der wünschbare Praxisbezug politikwissenschaftlichen Denkens und einige seiner Implikationen 30

3.2.4 Die epochale Einbindung politikwissenschaftlichen Denkens 32

3.2.5 Konkrete Vorarbeiten und soziale Einbindung 33

3.2.6 Anthropologische Prämissen 34

4. Phasen der Entwicklung des Faches 36

4.1 Die ältere staatsphilosophische Lehre von der Politik 36

4.2 Die Entwicklung der modernen Politikwissenschaft in Deutschland und den USA 38

5. Einheit oder Divergenz der Politikwissenschaft? 42

5.1 Strömungen und Schulen 42

5.2 Ein mögliches Profil von Politikwissenschaft 47

5.3 Die Gefahr der Zersplitterung 50

5.4 Die Zusammenarbeit mit Nachbardisziplinen 52

6. Bleibende Fragestellungen, Probleme, Zukunftsperspektiven 54

Literatur 56

II. Disziplinen und Schwerpunkte der Politikwissenschaft 63

Karl-Rudolf Korte: Das politische System der Bundesrepublik Deutschland 63

1. Gegenstandsbestimmung, Entstehungsgeschichte, Fragestellungen 63

2. Erklärungsmodelle für politische Entscheidungen 70

3. Systematische Zugänge bei der Analyse des politischen Systems 73

3.1 Die politische Struktur: Ordnungspolitische und institutionelle Ansätze (polity) 74

3.2 Der politische Prozess: Politikmanagement und Governance (politics) 75

3.3 Politische Inhalte: Politikfelder und soziokulturelle Bedingungen des politischen Systems (policy) 80

3.4 Die politische Kommunikation: Mediale Komponenten des Regierens und das Aufmerksamkeitsmanagement 81

4. Institutionen und Akteure: Das parlamentarische Regierungssystem 83

5. Das politische System vor neuen Heraus- forderungen 89

Literatur 92

Hans-Joachim Lauth/Christoph Wagner: Vergleichende Politikwissenschaft: Analyse und Vergleich politischer Systeme 100

1. Einleitung 100

2. Historische Entwicklung, grundlegende Kategorien und Forschungsfragen 102

2.1 Vergleichsansätze in historischer Perspektive 102

2.2 Grundlagen des Vergleichs 108

3. Komparative Methodik und Area-Forschung . 114

3.1 Vergleichsdesigns und Analyseverfahren 114

3.2 Area-Forschung 119

3.3 Forschungsverlauf 122

4. Ausgewählte Konzepte der Vergleichenden Politikwissenschaft 124

4.1 Politische Kulturforschung 125

4.2 Systemwechsel- und Transformationsforschung 128

5. Bilanz und Perspektiven 130

Literatur 132

Frank Schimmelfennig: Internationale Politik 137

1. Gegenstand, Probleme, Fragestellungen 137

1.1 Was ist internationale Politik? 137

1.2 Herausforderungen und Probleme internationaler Politik 138

2. Theorien der internationalen Politik 141

2.1 Unsicherheit und Macht: der Realismus 142

2.2 Interdependenz und Regime: der Institutionalismus 144

2.3 Netzwerke und Ressourcentausch: der Transnationalismus 146

2.4 Staat und Gesellschaft: der Liberalismus 147

2.5 Ideen und Gemeinschaft: der Konstruktivismus 149

3. Krieg, Frieden, internationale Kooperation 150

3.1 Vom zwischenstaatlichen zum innerstaatlichen Krieg 150

3.2 Der lange und der demokratische Frieden 152

3.3 Internationale Kooperation: das Handelsregime 154

3.4 Internationale Kooperation: das Menschenrechtsregime 157

3.5 Regionale Integration: die Europäische Union 159

4. Aktuelle Perspektiven 160

Literatur 162

Michael Becker: Klassische und moderne politisch