Herausforderung Europa - Von Visionen zu Konzepten
29,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Von Visionen zu Konzepten: Mit der Diskussion um eine europäische Verfassung und der bevorstehenden Erweiterung zeichnet sich eine neue Qualität europäischer Einigung ab. Werte und Ideen, die zu Grundpfeilern unseres nationalen gesellschaftlichen Zusammenlebens geworden sind, müssen im europäischen Kontext plötzlich hinterfragt und zum Teil neu definiert werden. Ein wesentliches Element der inhaltlichen Konzeption dieses Bandes ist die "Zusammenschau" verschiedener, in Öffentlichkeit und Wissenschaft häufig getrennt diskutierter Themenkreise, die die "Finalität" Europas mitbestimmen. Neben…mehr

Produktbeschreibung
Von Visionen zu Konzepten: Mit der Diskussion um eine europäische Verfassung und der bevorstehenden Erweiterung zeichnet sich eine neue Qualität europäischer Einigung ab. Werte und Ideen, die zu Grundpfeilern unseres nationalen gesellschaftlichen Zusammenlebens geworden sind, müssen im europäischen Kontext plötzlich hinterfragt und zum Teil neu definiert werden.
Ein wesentliches Element der inhaltlichen Konzeption dieses Bandes ist die "Zusammenschau" verschiedener, in Öffentlichkeit und Wissenschaft häufig getrennt diskutierter Themenkreise, die die "Finalität" Europas mitbestimmen. Neben Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen äußern sich hier auch politische Vertreter aus Mitglieds- und Beitrittsländern.
Der vorliegende Band verbindet in seinen Darstellungen Geschichte, Gegenwart und Zukunft der "Finalität" Europas. Die Vielzahl der Perspektiven auf die Entwicklung Europas und der Europäischen Union und der Überblick über die relevanten Teildiskussionen macht diesen Sammelband für Kenner der Materie sowie für eine breite europäische Öffentlichkeit interessant.
  • Produktdetails
  • Verlag: Nomos
  • 1. A
  • Seitenzahl: 158
  • Erscheinungstermin: 15. April 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 228mm x 157mm x 10mm
  • Gewicht: 250g
  • ISBN-13: 9783832900786
  • ISBN-10: 3832900780
  • Artikelnr.: 11797607
Autorenporträt
Till Lorenzen, geboren 1973, ist Zeithistoriker in München.