14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mehr als ein Spaziergang nach Syrakus! Die größte Insel des Mittelmeers ist bei Kulturreisenden seit Jahrhunderten ein Klassiker, als Wandergebiet jedoch vergleichsweise jung. Kompetent führt Sie der Reiseautor Peter Amann auf 35 Touren durch die schönsten Ecken Siziliens.
Zu Fuß erreicht man den über 3.300 m hohen Kraterbereich des aktiven Vulkans Ätna und durchschreitet dabei mehrere Klima- und Vegetationszonen. In den waldreichen Gebirgen an der Nordküste erheben sich aussichtsreiche Gipfel bis knapp 2.000 m über dem Tyrrhenischen Meer. Kontrastprogramm mit beinahe tropischer…mehr

Produktbeschreibung
Mehr als ein Spaziergang nach Syrakus! Die größte Insel des Mittelmeers ist bei Kulturreisenden seit Jahrhunderten ein Klassiker, als Wandergebiet jedoch vergleichsweise jung. Kompetent führt Sie der Reiseautor Peter Amann auf 35 Touren durch die schönsten Ecken Siziliens.

Zu Fuß erreicht man den über 3.300 m hohen Kraterbereich des aktiven Vulkans Ätna und durchschreitet dabei mehrere Klima- und Vegetationszonen. In den waldreichen Gebirgen an der Nordküste erheben sich aussichtsreiche Gipfel bis knapp 2.000 m über dem Tyrrhenischen Meer. Kontrastprogramm mit beinahe tropischer Pflanzenwelt bieten die Karstschluchten im Südosten der Insel, einen Hauch Nordafrika versprechen die Küstentouren in Westsizilien.
  • Produktdetails
  • MM-Wandern
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • 3., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 204
  • Erscheinungstermin: 26. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 201mm x 111mm x 19mm
  • Gewicht: 248g
  • ISBN-13: 9783956545436
  • ISBN-10: 3956545435
  • Artikelnr.: 50281168
Rezensionen
"Seit 20 Jahren aktiv auf der Insel unterwegs und Autor zahlreicher Süditalien-Wanderliteratur: Peter Amann landet mit seinem aktuellen Sizilien Wanderführer wieder einen Volltreffer! [...] Zudem gibt es ein Lachgesicht-Logo für besonders kindergeeigneten Wanderungen und farblich abgehobene Ticker, die interessante und nützliche Zusatzinfos bieten. Zahlreiche Bilder und eine ausklappbare Sizilienkarte runden das sehr gelungene Werk ab. Fazit: Der Sizilien Wanderführer schlechthin!" Carmen Fischer & Helmut Walter, www.sizilien-rad.de "Sein Buch ist ein Volltreffer. Er stellt 35 Touren in neun Wanderregionen mit detaillierten Wegbeschreibungen vor. [...] Für Kinder geeignete Wanderungen sind gesondert gekennzeichnet. [...] Schade, dass man in einem Urlaub nur einen Teil der Touren schafft, es sei denn, man ist Strand- und Kulturmuffel und hat endlos Zeit." Rudolf Trinks, Freie Presse "Schön gestalteter, sehr praxisbezogener Wanderführer, in dem Sizilien in seiner Vielfalt als Wanderparadies vorgestellt wird. [...] Die Auswahl reicht von spannenden Expeditionen mit Kindern über Genusswanderungen bis zu sportlichen Bergtouren. [...] Nach einer kurzen Charakteristik jeder dieser Regionen und einer Einführung in die Geologie und die Pflanzen- und Tierwelt der Insel gibt der Autor für jede dieser Regionen eine Auswahl an besonders schönen und geeigneten Wanderungen. Tipps für die Planung und Durchführung, gutes Karten- und Bildmaterial sowie genaue Streckenbeschreibungen ergänzen diese Vorschläge aufs Beste. - Sehr empfehlenswerte Reihe." Buchprofile/Medienprofile "Wer [...] den Ätna nicht nur bereift umrunden möchte, dem sei der [...] im Michael Müller Verlag erschienene 'Wanderführer Sizilien' von Peter Amann wärmstens ans Herzchen gelegt." Nina Mähliß, FRIZZ - Das Magazin "[W]as macht den Unterschied zu anderen Wanderführern aus? Jedes Buch beginnt mit einer Beschreibung der jeweiligen Wanderregion und Empfehlungen für den Standort. Zusätzlich gibt es eine Einführung in lokale Wettereigenschaften, Tier- und Pflanzenwelt sowie eine regionale Stein- und Felskunde. Am Ende der Bücher befindet sich eine Übersichtskarte der ganzen Region zum Ausklappen. Die Bücher enthalten nicht nur Standardrouten mit breiten Wegen, sondern auch anspruchsvolle Touren mit kurzen Klettereien. Auf eventuell notwendige Schwindelfreiheit und Kletterpassagen wird extra hingewiesen. Deutscher Alpenverein…mehr