Sakralisierungen des Herrschers an europäischen Höfen
60,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Im Mittelpunkt des Bandes steht die Frage, wie und in welchen Kontexten die Sakralität des Herrschers - im Sinne der Vorstellung seiner besonderen Nähe zu Gott - als Legitimationsressource und Repräsentationsstrategie in künstlerischen Medien der Zeit von 1648 bis 1740 zu einem zentralen Thema wird.
- Aktuelle Forschungen zur Sakralität des Herrschers als Mittel der Legitimation und Repräsentation
- Die Sakralität des Herrschers in Kunst und Musik der Frühen Neuzeit
…mehr

Produktbeschreibung
Im Mittelpunkt des Bandes steht die Frage, wie und in welchen Kontexten die Sakralität des Herrschers - im Sinne der Vorstellung seiner besonderen Nähe zu Gott - als Legitimationsressource und Repräsentationsstrategie in künstlerischen Medien der Zeit von 1648 bis 1740 zu einem zentralen Thema wird.

- Aktuelle Forschungen zur Sakralität des Herrschers als Mittel der Legitimation und Repräsentation

- Die Sakralität des Herrschers in Kunst und Musik der Frühen Neuzeit
  • Produktdetails
  • Verlag: Schnell & Steiner
  • Seitenzahl: 352
  • Erscheinungstermin: August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 177mm x 30mm
  • Gewicht: 1240g
  • ISBN-13: 9783795433369
  • ISBN-10: 3795433363
  • Artikelnr.: 54908692