19,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Die drittkleinste Region Italiens zählt touristisch zu den ganz Großen: 300 Kilometer Küste mit den breiten Sandstränden der Riviera di Ponente und den malerischen Badebuchten der zerklüfteten Riviera di Levante, berühmte Städte wie Portofino, Rapallo, San Remo und natürlich Genua, Europäische Kulturhauptstadt 2004.
Dazu lockt das Wanderparadies Cinque Terre, ein schroffer Küstensaum mit fünf Bilderbuchdörfern, der von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde. Schließlich wäre da noch das fast menschenleere Hinterland, das mit seinen stillen Bergdörfern auf eine Entdeckung wartet. Zehn detaillierte Wandertouren runden dieses Reisehandbuch ab.
…mehr

Produktbeschreibung
Die drittkleinste Region Italiens zählt touristisch zu den ganz Großen: 300 Kilometer Küste mit den breiten Sandstränden der Riviera di Ponente und den malerischen Badebuchten der zerklüfteten Riviera di Levante, berühmte Städte wie Portofino, Rapallo, San Remo und natürlich Genua, Europäische Kulturhauptstadt 2004.

Dazu lockt das Wanderparadies Cinque Terre, ein schroffer Küstensaum mit fünf Bilderbuchdörfern, der von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde. Schließlich wäre da noch das fast menschenleere Hinterland, das mit seinen stillen Bergdörfern auf eine Entdeckung wartet. Zehn detaillierte Wandertouren runden dieses Reisehandbuch ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • 5., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 408
  • Erscheinungstermin: März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 121mm x 27mm
  • Gewicht: 600g
  • ISBN-13: 9783956545962
  • ISBN-10: 3956545966
  • Artikelnr.: 53517109
Rezensionen
"Zwischen Berge und Meer eingeklemmt im Nordwesten Italiens, ist Ligurien die drittkleinste Region des Stiefellandes [...]. Der Reiseführer 'Ligurien' liefert einen umfassenden Überblick über diese Extreme, stellt bekannte Städte und unbekannte Dörfer gleichermaßen vor, blickt anschaulich auf die Geschichte zurück und vergisst auch nicht aktuelle Probleme wie die Algenplage anzusprechen. Kurioses und Außergewöhnliches gibt's obendrein. [...] Die Autoren Sabine Becht und Sven Talaron beließen es nicht bei dem üblichen Einmaleins der Reiseführerliteratur. So macht das Lesen eines Urlaubsbegleiters Spaß." Stefan Zahler, Badische Zeitung "Der Führer greift auch bisher wenig Bekanntes auf, etwa, dass es in den ligurischen Gewässern Wale gibt, oder dass Genua nach Venedig die grösste Altstadt Italiens besitzt." Margrit Lustenberger, Neue Luzerner Zeitung "Ein weiteres Buch aus dem Hause Michael Müller, das Individualreisende glücklich macht, denn die Reiseführer sind stets umfassend, informativ und unterhaltsam." Mittelmeer Reisemagazin "Neben den klassischen Inhalten eines Reiseführers wartet das Buch aus dem Michael Müller Verlag noch mit etlichen weiteren Informationen auf. [...] Oft gibt es einen geschichtlichen Überblick über die Stadt oder Gegend, wobei der Bogen bis zum Heute geschlagen wird und auch aktuelle Probleme angesprochen werden. Des Weiteren sind immer wieder Lesertipps eingestreut, sowie spezielle Vorschläge der Autoren. [...] Neben den Ortschaften an der Küste werden auch interessante Ziele im Hinterland vorgestellt sowie viele praktische Tipps aus den Erfahrungen vor Ort gegeben, so zum Beispiel zur Fortbewegung in Cinque Terre, wo die Dörfer für Autos gesperrt sind. [...] Insgesamt liest sich das Reisehandbuch sehr unterhaltsam und flüssig und vermittelt ganz nebenbei viel Wissenswertes und Interessantes über die Region Ligurien. Die Informationen sind sehr gründlich recherchiert und machen diesen Reiseführer zu einem unverzichtbaren Begleiter im Urlaub." Media-Mania.de "Die Küstenstädtchen und schönsten Ziele im Hinterland der italienischen Region zwischen La Spezia und Ventimiglia, Strände, Sportmöglichkeiten und Wandertouren finden sich gebündelt im Reisehandbuch 'Ligurien'. Natürlich dürfen auch Übernachtungstipps nicht fehlen, wobei vom Campingplatz bis zum Grandhotel eine ebenso breite Palette geboten ist wie auf dem Gourmet-Sektor: Alles dabei von der Imbissbude bis zum Sterne-Restaurant." Fränkischer Tag…mehr