16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

150 Täler und 937 Berggipfel zählt der größte Kanton der Schweiz - eine Herausforderung für Straßenbauer und Eisenbahningenieure und ein Paradies für "Naturlauber". Hier hat der Rhein seine Quelle und hier breitet sich das Dach Europas aus: das Engadin mit seinen Seen, Lärchenwäldern, wilden Schluchten und - nicht zu vergessen - dem mondänen St. Moritz. Das Buch, von einem Schweizer (nicht nur für Schweizer!) geschrieben, führt durch alle Winkel des Kantons und schlägt 15 Wanderungen vor - alle GPS-aufgezeichnet und alle ohne Sportdiplom zu bewältigen.…mehr

Produktbeschreibung
150 Täler und 937 Berggipfel zählt der größte Kanton der Schweiz - eine Herausforderung für Straßenbauer und Eisenbahningenieure und ein Paradies für "Naturlauber". Hier hat der Rhein seine Quelle und hier breitet sich das Dach Europas aus: das Engadin mit seinen Seen, Lärchenwäldern, wilden Schluchten und - nicht zu vergessen - dem mondänen St. Moritz. Das Buch, von einem Schweizer (nicht nur für Schweizer!) geschrieben, führt durch alle Winkel des Kantons und schlägt 15 Wanderungen vor - alle GPS-aufgezeichnet und alle ohne Sportdiplom zu bewältigen.
  • Produktdetails
  • Reisehandbuch
  • Verlag: Michael Müller Verlag
  • 4., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 8. April 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 189mm x 123mm x 25mm
  • Gewicht: 405g
  • ISBN-13: 9783956540226
  • ISBN-10: 3956540220
  • Artikelnr.: 41467430
Autorenporträt
Jahrgang 1950, geboren und aufgewachsen in der Schweiz, im etwas öden Mittelland zwischen Zürich und Bern. Der fehlende Blick aufs Matterhorn oder in die Sonnenstube Tessin hat seine spätere Reisetätigkeit erheblich begünstigt. Studium in Basel, in Erlangen und im damaligen Westberlin, dortselbst die akademischen Weihen in Germanistik, Komparatistik und Politologie empfangen. Lebt und arbeitet freiberuflich als Autor und Übersetzer in der französischsprachigen Schweiz.
Rezensionen
"Einen der schönsten Teile der Schweiz beschreibt Marcus X. Schmid in seinem neuen Reiseführer über 'Graubünden'. 21 Übersichtskarten und 19 Wanderungen - das steigert den Appetit auf dieses Kanton. Der Autor schildert seine Eindrücke kenntnisreich."
Hannoversche Allgemeine Zeitung

"Attraktiv aufbereitet, eine Fülle an Informationen über die Sehenswürdigkeiten und die wunderschöne Landschaft, Vorschläge für Wandertouren, Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, Kartenausschnitte, einladende Fotos, Register, Übersichtskarte, sehr viele reisepraktische Tipps. Für das beliebte Reisegebiet 1. Wahl. Wärmstens empfohlen."
ekz.bibliotheksservice

"Das Buch führt mit einer Fülle an Informationen durch alle Winkel des Kantons und beinhaltet auch mehrere einfache Wanderungen."
Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ

"Ein großes Augenmerk wird auf praktische Hinweise gelegt, von der Unterkunft bis zum Postbus. So macht er Lust auf die Ferienecke der Schweiz."
Diana Seufert, Fränkische Nachrichten

"Glücklich, wer den neuen 'Graubünden'-Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag zur Hand hat. Hier finden sich alle Angaben und Informationen, die Ferientage zum Erlebnis und Genuss werden lassen."
Margrit Lustenberge, Luzerner Rundschau